Musées
weimar.deCultureCuriositésMuséesLe palais Wittum

Le palais Wittum

Le palais baroque fut construit entre 1767 et 1769. La duchesse-mère Anna Amalia, veuve, y élut domicile de 1775 à 1807. Il abrite des appartements et salons de la fin du XVIIIe siècle, dont une salle des fetes de style classique, des fresques au plafond du baroque tardif, des décorations murales ainsi que la salle "de la table ronde".

 

 

Renseignements

horaires

jusqu'au 29 mars:
du mardi au dimanche: 10h - 16h

29 mars - 30 octobre:
du mardi au dimanche: 10h-18h

31 octobre - fin d'année:
du mardi au dimanche: 10h-16h

fermé le lundi

adresse

Wittumspalais
Palais 3
99423 Weimar
Fon: 03643 / 54 54 00
Fax: 03643 - 41 98 16
E-Mail
Website
afficher sur carte

Bus: Goetheplatz alle Linien, Wegstrecke 350 m

Parken:
2 Behindertenparkplätze Theaterhof, Wegstrecke 280 m
3 Behindertenparkplätze Hummelstr., Wegstrecke 400 m
3 Behindertenparkplätze Markt 13/14, Wegstrecke 300m

Menschen mit Sehbehinderung / Hörbehinderung: Taktiler Lageplan mit Brailleschrift zum Ausleihen, 2 mobile Hörschleifen zur Nutzung für Audioführungen in Deutsch /Englisch

Menschen mit Mobilitätseinschränkungen: 10 Steinstufen mit Handlauf zum Museum im OG, nicht für Rollstuhlnutzung geeignet, kein Aufzug vorhanden

Museumseingang im EG: über Zeughof mit historischem Pflaster, Doppelflügeltür 2x56 cm breit und Schwelle 2 cm

Information und Kasse: Counter / Tresen 100 cm hoch

Behinderten-WC im EG: Türgriff 106 cm hoch, Tür
88 cm breit, Bewegungsfläche 150 cm, WC 47 cm hoch und 60 cm tief, Haltegriffe beidseitig mit Zwischenabstand 65 cm, rechts fest, links klappbar mit Bewegungsfläche 90 cm, Waschbeckenhöhe
84 cm unterfahrbar, Notruftaster rechts

Begriffserklärung:
EG-Erdgeschoss
OG-Obergeschoss



Barrierefrei-Informationen drucken


Anzeigen