Temps fort à WeimarL'été de Weimar
weimar.deCultureVeranstaltungenTemps forts

De la muse légère à l’art de haut niveau – à Weimar, il y en a pour tous les goûts. Tout au long de l’année, de nombreux festivals créent des événements inoubliables à Weimar - le calendrier culturel de Weimar est toujours bien rempli.


Temps fort

17. April 2021 bis 1. August 2021

Lyonel Feininger – mit dem Rad unterwegs

Die Ausstellung zeigt aus der reichen Bauhaus-Sammlung der Klassik Stiftung Weimar rund 40 Zeichnungen und Grafiken, die sich mit Feiningers Liebe zur Natur, zu den thüringischen Dörfern und Kirchen beschäftigen: Gelmeroda, Mellingen, Lehnstedt und Tröbsdorf.

17. April bis 26. September 2021

"Ich hasse die Natur!" Mensch, Natur, Zukunft

Die Ausstellung im Schiller-Museum setzt den idyllischen Weimarer Parkanlagen einen starken Kontrapunkt entgegen. Bedrohlich, beherrschbar, faszinierend - die Natur begegnet dem Menschen auf viele Weisen. Wir selbst sind Natur und möchten doch noch etwas Anderes sein: mehr als sie, ihr nicht...

17. April bis 13. Oktober 2021

Formen der Natur - Jugendstilkeramik von Henry van de Velde

Blüten, Muscheln oder Insekten bedeuteten für den belgischen Kunstreformer eine wesentliche Inspiration. Viele seiner Werke sind von Eindrücken aus der Natur abgeleitet. Henry van de Veldes Vasen erinnern an Körper von Quallen oder Tintenfischen.

03. Mai bis 27. September 2021

Tiefurter Montagsmusiken

Die traditionellen Montagsmusiken starten auch 2021 in eine neue musikalische Saison. Erstmals erklingt klassische Musik im Freien. Der Garten vor der Kirche St. Christopherus unter den Apfelbäumen mit Vogelgezwitscher und Abendstimmung bietet dafür die ideale Kulisse. Der Spielplan wird bewusst...

1. Juni bis 1. August 2021

Berthold Paul Förster (1853–1925). Ein Weimarer Landschaftsmaler

Berthold Paul Förster spielte unter Malern, die die Weimarer Kunst des 19. Jahrhunderts prägten, eine besondere Rolle. Er war nicht nur ein erfolgreicher bildender Künstler, sondern auch Sekretär der Weimarer Kunstschule.

18. Juni 2021 bis 22. August 2021

Sommertheater "Wie es Euch gefällt"

Shakespeare bedient die ganze Klaviatur von Liebesverwirrungen, Rollenspielen, Verwechslungen und jähen Wendungen und erschafft so eine der schönsten Sommerkomödien um Herzensglück und Herzeleid, deren Leichtigkeit sich aus dem Wissen speist, dass der nächste Winter bestimmt kommt.

1. Juli bis 10. Oktober 2021

CitySkyliner

Erkunden Sie Weimar mit einem unserer lizensierten Stadtführer zu Fuß zunächst aus gewohnter Perspektive. Lassen Sie sich am Ende der Stadtführung auf den CitySkyliner, ein mobiler Aussichtsturm, in 81 Meter Höhe fahren, um das Gesehene und alle anderen Höhepunkte Weimars von oben zu betrachten.

17. bis 31. Juli 2021

61. Weimarer Meisterkurse

Klanggewaltig geht es zu, wenn Gastprofessoren und Studierende aus aller Welt in der Weimarer Musikhochschule zusammenkommen. Es wird gemeinsam geprobt, gefeilt und geübt. Und das Publikum: immer mit dabei! Ob als Gasthörer im Unterricht oder als Zuhörer im Konzert.

18. Juli 2021 bis 1. August 2021

Sommertheater "Die Gärtnerin aus Liebe"

Das Ensemble entführt das Publikum mit der Mozart-Oper „Die Gärtnerin aus Liebe“ in ein tropisches Inselparadies, in dem die Figuren auf der Suche nach der großen Liebe reigenhaft umeinander kreisen und in einem Wechselbad der Gefühle eigene wie auch fremde Grenzen lustvoll ausloten.

25. Juli bis 7. August 2021

Yiddish Summer Weimar

Die Festivalwoche lockt mit abendlichen Konzerten, die von Künstler*innen bestritten werden, die sich sowohl in der jiddischen Musikwelt als auch in anderen osteuropäischen Stilistiken einen Namen gemacht haben.

30. Juli bis 28. August 2021

Weimarer Filmsommer

Einen cineastischen Blick über den Tellerrand gibt es im August. Filme aus Frankreich, Polen und Deutschland werden an unterschiedlichen Standorten in der Stadt - überwiegend Open-Air - angeboten.

1. und 14. August 2021

Weimarer Gartenlust

Die Klassik Stiftung Weimar lädt zur "Weimarer Gartenlust" in den Schlosspark Belvedere ein. Besonderes Highlight sind die zahlreichen Pomeranzen-Bäume im Innenhof der Orangerie, wo zu Jazz-Musik und erfrischenden Getränken sowie Kräuterführungen und Ausstellungen eingeladen wird.

11. bis 15. August 2021

Die Geschichte der Menschheit - Theater unter freiem Himmel

Die Geschichte der Menschheit an einem Abend? Okay, warum nicht! Ohne Angst vor spektakulären Panoramen, ratlos-taumelnden Sturzflügen durch die Zeiten und mit erstaunlichem Mut zu gigantischen Lücken begeben sich 4 Spieler*innen auf eine Bühne unter freiem Himmel im Bienenmuseum Weimar.

21. August 2021

Project Unplugged - Glücksmomente-Tour 2021

Seit mehr als zehn Jahren spielen sie in ausgewählten Spielstätten und dieses Jahr spielen sie das erste Mal in Weimar auf der Seebühne ihre neue Glücksmomente-Tour, denn Glücksmomente können wir gerade alle sehr gut gebrauchen.

25. August bis 11. September 2021

Kunstfest Weimar

Das Kunstfest Weimar unter dem Künstlerischen Leiter Rolf C. Hemke versammelt international renommierte Künstler in der Stadt Goethes und Schillers. Es gibt viel Musik, aber auch Tanz, Neue Medien, Ausstellungen, Literatur, Diskussionen und Film.

26. August 2021

Anna Mateur auf der Seebühne im Weimarhallenpark

Das Köstritzer Spiegelzelt präsentiert auf der Seebühne im Weimarhallenpark "Anna Mateur & The Beuys". Sie tanzt. Sie singt. Sie spontant. Anna Mateur ist diese großartige, wundersame Erscheinung, die mit ihrem sagenhaften Stimmvolumen und abgrundkomischen Witz-Ernst alles in den Schatten stellt.

27. August 2021

Maybebop auf der Seebühne im Weimarhallenpark

Das Köstritzer Spiegelzelt präsentiert auf der Seebühne im Weimarhallenpark "Maybebop". Vier Typen. Vier Mikrofone. Deutsche Texte. Bestes Entertaiment. Niemand kann ihrer entwaffnend ungekünstelten Art und ihrer Spielfreude widerstehen. Ihre doppelbödigen Songs gehen ins Ohr und beziehen Position.

28. August 2021

Rainald Grebe & Fortuna Ehrenfeld auf der Seebühne im Weimarhallenpark

Das Köstritzer Spiegelzelt präsentiert auf der Seebühne im Weimarhallenpark "Rainald Grebe und Fortuna Ehrenfeld". Sie geben sich die Klinke in die Hand und lassen den Pophund von der Leine. Ein eingespielter Haufen präsentiert einen großen Schatz feinster Popmusik.

29. August 2021

Götz Alsmann auf der Seebühne im Weimarhallenpark

Das Köstritzer Spiegelzelt präsentiert auf der Seebühne im Weimarhallenpark Götz Alsmann. Nach seinen musikalischen Ausflügen nach Paris, New York und Rom, widmet sich der König des Jazzschlagers wieder den Werken der großen Komponisten und Texter des deutschen Sprachraums.

29. August 2021

„Was hat das Universum mit mir zu tun?“ Vortrag von Prof. Dr. Harald Lesch

Auf den Spuren von Goethes Naturphilosophie ist der Astrophysiker Prof. Dr. Harald Lesch in Weimar schon präsent gewesen. Jetzt hält er auf dem Platz der Demokratie unter kosmischem Sternenzelt einen Vortrag zu keiner geringeren Frage als „Was hat das Universum mit mir zu tun?“

18. September 2021

Tag des offenen Ateliers

Die Kulturdirektion der Stadt Weimar veranstaltet am 18. September den Tag des offenen Ateliers. Bildhauer, Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Fotografen, Medienkünstler und Designer laden in ihre Ateliers und Werkstätten ein und gestatten Einblick in ihre aktuelle Arbeit.

22. September bis 25. September 2021

33. Tage Neuer Musik in Weimar

Das älteste Festival zeitgenössischer Musik in Thüringen feiert das 40-jährge Bestehen des Ensembles für Intuitive Musik Weimar, das bisher in 30 Ländern auf vier Erdteilen gastierte. Auf Kammermusik mit Live-Elektronik spezialisiert, knüpft es multimedial an synästhetische Impulse des Bauhauses an.

19. September 2021

Open-Air-Ball - Tanz trotz(t) Corona

Thüringer Tanz-Akademie lädt mit dem Theater im Gewölbe zum Gesellschaftstanz-Open-Air auf den Markt. Musikalisch begleitet wird der Ball durch das Moonlight Orchestra, Schautänze und Shows umrahmen die Ballrunden. Jeder Ball-Gast erhält einen Anstecker in der Tradition historischer Tanzmarken.

23. September 2021 bis 16. Januar 2022

Landschaften im Licht. Der Impressionist Ludwig von Gleichen-Rußwurm

Die Ausstellung erzählt von der europäischen Welt Ende des 19. Jahrhunderts und spiegelt in sommerlichen Garten- und Agrarlandschaften eine Natur, die sich trotz der technischen Umbrüche der Zeit noch im Einklang mit dem Menschen befindet.

24. bis 26. September 2021

Genius Loci Weimar

Jeden Sommer wird Weimar zum Treffpunkt für Künstler der digitalen Avantgarde, Kulturbegeisterte und Wissenschaftler. Genius Loci Weimar ist ein Festival für ortspezifisch entwickelte audio-visuelle Kunst und interaktive Fassadenprojektionen.

22. und 24. Oktober 2021

39. Weimarer Liszt-Tage 2021

Die 39. Ausgabe der Weimarer Liszt-Tage.

30. September 2021

Zwangsarbeit als öffentliches Gesellschaftsverbrechen

Im ehemaligen Gauforum in Weimar entsteht das Museum Zwangsarbeit im Nationalsozialismus. NS-Zwangsarbeit war ein öffentliches Verbrechen. Das offene Pop-Up-Forum »In Gesellschaft.« am zukünftigen Museumsstandort sucht Antworten und schafft neue Denkräume.

3. April 2022

Martin Kohlstedt "Flur Tour"

Das besondere Setup aus Flügel, Synthesizern und Electronika, kombiniert mit Kohlstedts Ansatz jedes Konzert von Grund auf neu zu verhandeln macht die Konzerte zum Erlebnis. Martin Kohlstedt lebt und arbeitet in Weimar. Seine bisherigen Alben erhielten internationale Anerkennung und führten den auf...


Anzeigen