Höhepunkte
weimar.deKulturVeranstaltungenHöhepunkteSommertheater "Wie es euch gefällt"

Sommertheater des DNT

"Wie es euch gefällt"

Endlich gibt es wieder Sommertheater im DNT!

Diesmal laden wir Sie auf das Gelände des e-werks ein, auf dem sich Industriearchitektur auf einzigartige Weise mit der lieblichen Weimarer Ilmlandschaft mischt.

Und gäbe es einen besseren Ort für Shakespeares wunderbare Liebes- und Verwechslungskomödie „Wie es euch gefällt“? Darin entwirft der große englische Dramatiker zwei Welten, die einander kontrastieren. Die 'zivilisierte' Welt des Hofes mit ihren Intrigen und Machtkämpfen, in der diejenigen, die nicht mit Ellenbogenkraft begabt sind, schnell unter die Räder kommen, und den      urwüchsigen Wald von Arden, in dem die Verbannten, die Liebeskranken und Abenteuerlustigen Zuflucht finden: Der alte Herzog zum Beispiel, den sein Bruder Friedrich entmachtete, hat sich hier mit seinem Gefolge niedergelassen.
Auch der junge Orlando, verfolgt von seinem missgünstigen Bruder Oliver, welcher ihm sein Erbe streitig machen will, ist im Waldesidyll gelandet. Und Rosalinde, die in Verbannung geschickt wurde, weil sie die Tochter des alten Herzogs ist, baut sich hier ihr Nest - gemeinsam mit Celia, des neuen Herzogs Tochter, die ihr in treuer Freundschaft in die romantische Wildnis gefolgt ist. Und mit ihnen sind gezogen Narren und Diener, die immer einen Witz oder eine melancholische Sentenz parat haben.

Shakespeare spielt auf der Klaviatur aller Themen der Moderne: Der Narzismus des modernen Menschen und die komplizierte Frage nach der Identität (bin ich Mann oder Frau oder ein Drittes?) werden genauso beleuchtet wie der Umgang mit der Natur. Wir treffen im alten Herzog sogar auf einen der ersten leidenschaftlichen Vertreter der Vegetarismus und im weisen Melancholiker Jaques auf jemanden, der das Leben auf den Punkt bringt: Die ganze Welt ist eine Bühne.

Das Spielensemble des DNT verzaubert das Publikum ab 18. Juni 2021 im Wald von Arden mit Shakespeares Sommerkomödie „Wie es euch gefällt“.

Informationen

Termine

Fr, 18.06.21, 20:00 Uhr Premiere

Sa, 19.06.21, 20:00 Uhr

Fr, 25.06.21, 20:00 Uhr

Fr, 02.07.21, 20:00 Uhr

Sa, 03.07.21, 20:00 Uhr

So, 04.07.21, 20:00 Uhr

Fr, 09.07.21, 20:00 Uhr

Sa, 10.07.21, 20:00 Uhr

So, 11.07.21, 20:00 Uhr

Fr, 16.07.21, 20:00 Uhr letzte Vorstellung

Tickets und Preise

Premierenpreis: 43,00 €, Schüler*innen und Studierende: 15,00 €

Repertoire: 35,00 €, Studierende 9,00 €, Schüler*innen 8,00 €

alle Preise sind zuzüglich der Kulturfördergabe.

Weitere Informationen


Anzeigen