Veranstaltungen

Filmkonzert

»Das Cabinet des Dr. Caligari« (D, 1920)

 
Filmkonzert

Theater, Oper, Konzerte

Regie: Robert Wiene
Drehbuch: Hans Janowitz, Carl Mayer
Produktion: Rudolf Meinert, Erich Pommer
Kamera: Willy Hameister
Mit Musik der Zweiten Wiener Schule, neu zusammengestellt von Frank Strobel

Der expressionistische Stummfilmklassiker mit seiner faszinierend provokativen Bildsprache erzählt die Geschichte des wahnsinnigen Dr. Caligari, der mit Hilfe eines Somnambulen namens Cesare eine kleine norddeutsche Stadt in Angst und Schrecken versetzt, indem er seinen Zögling des Nachts grausame Morde begehen lässt. Als sich allmählich die Verdachtsmomente gegen Caligari erhärten, macht sich der aufgebrachte Mob auf die Jagd nach dem flüchtenden Doktor. Gestellt wird er schließlich in einem Irrenhaus - als dessen Direktor er sich erweist...

Frank Strobel, international renommierter Film- und Musikspezialist, hat für den Gruselklassiker aus dem Umbruchjahr 1919 eine neue Musik zusammengestellt, die ebenfalls aus jener aufwühlenden und aufgewühlten Zeit stammt und die Wienes kraftvoller Bildsprache ebenso expressionistisch scharfe Klänge, aber auch in ihrer Sachlichkeit kontrastierende Musik der Neuen Wiener Schule gegenüberstellt. Ein Wechselbad der Gefühle, optisch wie akustisch - und definitiv nichts für zart besaitete Seelen!
Link: mehr Informationen

Donnerstag, 07.05.2020

19:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Deutsches Nationaltheater Weimar, Großes Haus
Theaterplatz 2
99423 Weimar Karte

Veranstalter:

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar
Theaterplatz 2
99423 Weimar

Zum Kalender hinzufügen (Apple)
Zum Kalender hinzufügen (Google)
Zum Kalender hinzufügen (.ics)

Anzeigen