Veranstaltungen

Tel Aviv on Fire

 
Tel Aviv on Fire
Tel Aviv on Fire


Kino, Film

Luxemburg, Frankreich, Israel, Belgien 2018. 97 Min.
Regie: Sameh Zoabi. Drehbuch: Dan Kleinman, Sameh Zoabi.
Darsteller: Kais Nashef, Yaniv Bitton, Maisa Abd Alhady, Lubna Azabal

In Tel Aviv geht es heiß her. Zumindest laut der schnulzigen Soap Opera „Tel Aviv on Fire“, die allabendlich Israelis und Palästinenser vor der Glotze vereint. Der junge Palästinenser Salam ist Drehbuchautor des Straßenfegers und muß für die Dreharbeiten jeden Tag die Grenze zwischen Israel und dem Westjordanland überqueren. Bei einer Checkpoint-Kontrolle gerät das Skript der nächsten Folge in die Hände des israelischen Kommandeurs Assi, der – um Eindruck zu schinden – Salam dazu zwingt, das Drehbuch umzuschreiben – überraschender Weise mit Erfolg... Vor dem Hintergrund des Nahostkonfliktes gelingt Regisseur Sameh Zoabi ein absurder und unglaublich witziger Film, der als Mediensatire ebenso funktioniert wie als Komödie.

Mehr zu „Tel Aviv on Fire“ auf der Homepage http://lichthaus.info.
Link: mehr Informationen

Freitag, 12.07.2019

17:10 Uhr

Eintritt:

7,00 €

Ermäßigung:
6,00 €

Veranstaltungsort:

Lichthauskino Straßenbahndepot / e-werk
Am Kirschberg 4
99423 Weimar Karte

Veranstalter:

Lichthauskino Weimar
Kirschberg
99423 Weimar

Zum Kalender hinzufügen (Apple)
Zum Kalender hinzufügen (Google)
Zum Kalender hinzufügen (.ics)

Anzeigen