Veranstaltungen
weimar.deKulturVeranstaltungenVeranstaltungskalenderDer deutsche Müllrausch - Recherchen im Dreck

Der deutsche Müllrausch - Recherchen im Dreck

über die Müll-Mafia und illegale Deponien in Deutschland
eine Dokumentation von Michael Billig (Leipzig)

 


Ausstellungen

Seit Anfang 2015 recherchiert der Journalist Michael Billig über illegale Deponien in Deutschland. Ja, so etwas gibt es auch bei uns und nicht nur in Italien. Allein im Bundesland Brandenburg hat Michael Billig rund 150 Fälle dokumentiert und mehr als 30 schwarze Halden mit eigenen Augen gesehen. Das Problem der organisierten illegalen Entsorgung beschränkt sich aber nicht nur auf diese Region. Das Netz der Müll-Mafia spannt sich dem Journalisten zufolge über die gesamte Republik.
Die Ergebnisse seiner Recherchen veröffentlicht Michael Billig auf seinem Blog muellrausch.de und in renommierten Medien. In der Galerie Markt 21 in Weimar dokumentiert er seine Arbeit erstmals in einer Ausstellung. Ab dem 24. August 2018 sind dort neben Fotografien und Videos auch Orginalquellen, brisante Unterlagen von Umweltämtern, Gerichten und Polizeibehörden zu sehen. Diese Dokumente zeigen, wie die Müll-Mafia tickt. Sie ermöglichen den seltenen Einblick in eine Branche, die ihre Geschäfte lieber unter dem Radar der Öffentlichtkeit abwickelt.

Vernissage am Freitag, 24.08. ab 21 Uhr

Link: mehr Informationen

Freitag, 24.08.2018 bis
Mittwoch, 19.09.2018

Öffnungszeiten:

Freier Eintritt

Veranstaltungsort:

C.Keller & Galerie Markt 21 e.V.
Markt 21
99423 Weimar Karte

Veranstalter:

C.Keller & Galerie Markt 21 e.V.
Markt 21
99423 Weimar

Zum Kalender hinzufügen (Apple)
Zum Kalender hinzufügen (Google)
Zum Kalender hinzufügen (.ics)

Anzeigen