Veranstaltungen
weimar.deKulturVeranstaltungenVeranstaltungskalenderRadjo Monk: EIN ZWEISCHNEIDIGES SCHWERT

Radjo Monk: EIN ZWEISCHNEIDIGES SCHWERT

Graphiken | Typoskripte | Buchkunst | gemischte Medien

 


Ausstellungen

Die Ausstellung zeigt Graphiken, Typoskripte, Buchkunst und gemischte Medien, die Einblicke in das künstlerische Labor Radjo Monks geben und dabei einen Zeitraum von vier Jahrzehnten umfassen. Zur Vernissage liest Radjo Monk aus seinem Gedichtband „Existenzschmuggler“, der zur Buchmesse Leipzig 2020 als Band 51 in der Edition Muschelkalk im Wartburg Verlag erscheint. Zugleich zeigt er drei kurze Videos, die den Prozeßcharakter seiner Arbeit veranschaulichen und nachvollziehbar machen, wie graphische Gesten und poetische Chiffren ineinanderfließen und sich zu einer eigenen Ausdrucksform verbinden. Radjo Monk ist seit 1996 Mitglied der Literarischen Gesellschaft Thüringen und verfügt seit 1987 über eine Einsiedelei im Thüringer Wald, wo viele seiner Projekte, die oft in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Edith Tar entstehen, als Idee zünden oder auch den letzten Schliff erhalten.

VERNISSAGE: 6.3.2020 | 18:30 Uhr
LAUDATIO: Edith Tar
VIDEOS ZUM GRAPHISCHEN PROZESS: Radjo Monk
LESUNG AUS „EXISTENZSCHMUGGLER“: Radjo Monk

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V.

Samstag, 07.03.2020 bis
Samstag, 30.05.2020

Öffnungszeiten:

Freier Eintritt

Veranstaltungsort:

Stadtbücherei
Gewölbekeller, Steubenstraße 1
99423 Weimar Karte

Veranstalter:

Stadtbücherei Weimar
Steubenstraße 1
99423 Weimar

Zum Kalender hinzufügen (Apple)
Zum Kalender hinzufügen (Google)
Zum Kalender hinzufügen (.ics)

Anzeigen