Veranstaltungen
weimar.deKulturVeranstaltungenVeranstaltungskalenderUlrike Theusner: Aufbruch. Malerei und Grafik

Ulrike Theusner: Aufbruch. Malerei und Grafik

 
Ulrike Theusner: Der Spekulantentanz, 2012, Tusche auf Papier


Ausstellungen

Ulrike Theusner, Jahrgang 1982, studierte von 2002 bis 2008 Freie Kunst an der Bauhaus-Universität Weimar sowie an der École des Beaux-Arts „Villa Arson“ in Nizza. Sie arbeitet an verschiedenen Orten der Welt u. a. Berlin, Leipzig, Vilnius, Los Angeles, Paris, New York und kehrt immer wieder zu ihrem Ruhepunkt Weimar zurück. Ihre Arbeiten sind in Ausstellungen im In- und Ausland (u. a. Neues Museum Weimar und ACC Galerie Weimar, Angermuseum Erfurt, Y Gallery New York, Galerie Dukan Paris, Eigen-Art LAB Berlin, Kunsthalle Darmstadt und Musée des Beaux-Arts Nice) zu sehen und wurden mit zahlreichen Preisen u. a. dem Grafik-Preis der Ilsetraud-Glock-Grabe-Stiftung und dem 1. Preis der European Print Triennale Toulouse gewürdigt. Zusammen mit dem Bureau Mirko Borsche gestaltete sie 2014/15 die Spielzeit-Poster der Bayerischen Staatsoper München. Ulrike Theusner lebt und arbeitet in Berlin und Weimar.

Samstag, 29.09.2018 bis
Samstag, 10.11.2018

Öffnungszeiten:

Eintritt:

3,00 €

Ermäßigung:
1,50 €

Veranstaltungsort:

Kunsthalle "Harry Graf Kessler"
Goetheplatz 9b
99423 Weimar Karte

Veranstalter:

Kulturdirektion Weimar
Karl-Liebknecht-Straße 5
99423 Weimar

Zum Kalender hinzufügen (Apple)
Zum Kalender hinzufügen (Google)
Zum Kalender hinzufügen (.ics)

Anzeigen