Veranstaltungen
weimar.deKulturVeranstaltungenVeranstaltungskalenderWinterzeit - Geschichtenzeit. Märchenhaftes aus unseren Sammlungen

Winterzeit - Geschichtenzeit. Märchenhaftes aus unseren Sammlungen

 
Märchen-Adventskalender der Sparkasse (DDR), 1961


Ausstellungen

Thüringen ist ein "Märchenland". Hier wirkten bekannte Märchendichter und -sammler wie Johann Carl August Musäus (1735 Jena - 1787 Weimar), Ludwig Bechstein (1801 Weimar - 1860 Meiningen) oder Rudolf Baumbach (1840 Kranichfeld - 1905 Meiningen). Der dänische Märchendichter Hans Christian Andersen weilte mehrfach in Weimar.

Die Bibliothek des Stadtmuseums beherbergt zahlreiche überlieferte Kinder-, Schul- und Märchenbücher. In der Ausstellung werden sie Spielsachen und anderen Originalobjekten aus der breitangelegten musealen Sammlung zugeordnet.
Viele der gezeigten historischen Sachzeugen stammen aus Weimarer Familienbesitz oder wurden in der Region gefertigt. Sie sind dem Museum über einen langen Zeitraum hinweg meist geschenkt und als Sachzeugen der Alltagskultur in den Fundus aufgenommen worden.
Thüringen gehörte bis ins 20. Jahrhundert hinein zu den bedeutendsten Zentren der Spielzeugherstellung.

Für Kinder und Schülerinnen/Schüler ist der Eintritt frei.

Feiertagsöffnung:
24. und 31.12.2021 geschlossen
25.12.2021 und 01.01.2022 geöffnet von 13.00 bis 17.00 Uhr
26.12.2021 geöffnet von 10.00 bis 17.00 Uhr.
Link: mehr Informationen

Freitag, 12.11.2021 bis
Sonntag, 20.02.2022

Öffnungszeiten:

Di, 07.12.2021 10:00 - 17:00
Mi, 08.12.2021 10:00 - 17:00
Do, 09.12.2021 10:00 - 17:00
Fr, 10.12.2021 10:00 - 17:00
Sa, 11.12.2021 10:00 - 17:00
So, 12.12.2021 10:00 - 17:00
Di, 14.12.2021 10:00 - 17:00
>>>

Eintritt:

3,00 €

Ermäßigung:
1,50 €

Veranstaltungsort:

Stadtmuseum Weimar
Karl-Liebknecht-Straße 7
99423 Weimar Karte

Veranstalter:

Stadtmuseum Weimar
Karl-Liebknecht-Straße 5-9
99423 Weimar
Telefon: 03643/82600

Zum Kalender hinzufügen (Apple)
Zum Kalender hinzufügen (Google)
Zum Kalender hinzufügen (.ics)

Anzeigen