Höhepunkte in WeimarKonzertnacht im Weimarer Sommer
weimar.deKulturVeranstaltungskalenderHöhepunkte

Theater, Festivals, Ausstellungen, Konzerte – unter den großen und kleinen Kulturereignissen gibt es die, die herausragen. Hier sind sie aufgeführt inklusive der Märkte und Feste, die in Weimar unverwechselbares Flair bieten.


Höhepunkte

ganzjährig

Deutsches Nationaltheater Weimar

Zeitgenössische Stücke wie "Bombenstimmung" und "Unterleuten" wechseln mt solchen Klassikern wie "Der Sommernachtstraum" oder im Musikfach mit "Fidelio" oder der "Zauberflöte" ab. Nahezu täglich gibt es Vorstellungen im Deutschen Nationaltheater Weimar.

04. Januar 2018

Operngala

Festlicher Opernabend: Mit den ­schönsten, verführerischsten und aberwitzigsten Hits aus den »Wilden Zwanzigern« entführen Sänger, Opernchor und Staatskapelle Weimar in die Zeit des Kabaretts, der Revuen und Chansons ...

21. März bis 5. April 2018

Thüringer Bachwochen

Die Thüringer Bachwochen sind das größte Musikfestival Thüringens. Mit der Spezialisierung auf Barockmusik und die Aufführung der Werke Johann Sebastian Bachs an den authentischen Bachstätten verfügt das Festival über künstlerische wie touristische Anziehungskraft zugleich.

04./11./18. März 2018

Weimarer Reden

Die Weimarer Reden im Deutschen Nationaltheater Weimar sind eine Institution. Seit über 20 Jahren versammelt sich jedes Frühjahr eine interessierte Öffentlichkeit, um Vorträge bedeutender Persönlichkeiten zu hören und zu diskutieren. Die Reihe beschäftigt sich mit aktuellen Themen.

08. bis 21. März 2018

Lesarten 2018

Das Weimarer Literaturfestival. Belletristik- und Fachbuchautoren, Filmemacher, Politiker, Märchenerzähler und Wissenschaftler aus ganz Deutschland werden zu Gast sein, an verschiedenen Orten der Stadt lesen und sich alle einem Thema widmen.

10. Mai – 24. Juni 2018

Köstritzer Spiegelzelt

Spielort ist das atmosphärische Spiegelzelt, das an die "Dans paleis" der Jahrhundertwende in Belgien und den Niederlanden erinnert. Fast sieben Wochen lang wird es zur Bühne für bekannte Künstler und talentierte Entdeckungen.

Schloss Ettersburg (Foto: Klassik Stiftung Weimar)
17. bis 27. Mai 2018

Pfingst.Festival Schloss Ettersburg

Alte und klassische Musik, Schlager, Jazz, Pop, Literatur, Theater und Philosophie sind in der Pfingstwoche und am Pfingstwochenende auf Schloss Ettersburg zu erleben. Ein eindrucksvolles Crossover-Programm wird geboten.

02. Juni 2018

Lange Nacht der Museen

Mehr als 35 Museen, Galerien, Archive und Kirchen laden zur Langen Nacht der Museen von 18 - 24 Uhr in Sammlungen und Ausstellungen ein. Über 100 Konzerte, Vorträge, Filme und Sonderführungen sind zu erleben. Kinder und Jugendliche können kreativ sein, staunen und entdecken.

Juni bis September 2018

Weimarer Sommer

Bewegt, pulsierend und überaus lebendig: Der Glanz der Vergangen­heit flirtet mit frischer Kultur. Die Stadt bietet eine Viel­zahl von Höhe­punkten, die den "Weimarer Sommer" zu einem Festival der Künste und Musen werden lassen: Open-Air-Konzerte, Freiluft­theater, Tanz- und Straßen­feste.

21. Juni 2018

Fête de la Musique

Ein Musikfest zur Sommersonnenwende nach französischem Vorbild. In der gesamten Weimarer Altstadt erstreckt sich das lauschige "quartier musical", in dem Musiker aller Couleur zum Zuhören und Verweilen einladen: alte Musik, Jazz, Bänkellieder, französische Chansons, Klezmer oder klassische Musik.

30. Juni 2018

Open-Air-Konzertnacht

Am 30. Juni 2018 lässt die Staatskapelle Weimar die Saison wieder mit einer großen Open-Air-Konzertnacht im Weimarhallenpark spektakulär ausklingen. Unter dem Titel "Klassiker der Filmmusik - Ton ab!" stehen beliebte Filmmelodien auf dem Programm.

5. bis 10. Juli 2018

Bach Biennale Weimar

Mit dem Festival wird Bachs Musik an den authentischen und historischen Spielorten der Bachstadt Weimar hörbar und fühlbar. Ziel ist, dem Publikum unabhängig von ihrem Alter Zugang zu Bachs Musik auf höchstem Niveau zu ermöglichen - bodenständig, qualitätsbewusst, experimentell.

14. bis 28. Juli 2018

59. Weimarer Meisterkurse

Klanggewaltig geht es zu, wenn Gastprofessoren und Studierende aus aller Welt in der Weimarer Musikhochschule zusammenkommen. Es wird gemeinsam geprobt, gefeilt und geübt. Und das Publikum: immer mit dabei! Ob als Gasthörer im Unterricht oder als Zuhörer im Konzert.

14. Juli 2018

laut und draußen

Die Open-Air-Party im Weimarhallenpark: Auf der Seebühne treffen sich aktuell angesagte Künstler und feiern mit dem Publikum die Sommernacht.

19. Juli bis 02. September 2018

Sommertheater Tiefurt

Die Kulisse ist der Schlosspark in Tiefurt, die Bühne im Freien, die Stücke leicht wie der Sommer. Der Mittelpunkt der Aufführungen ist in jedem Jahr eine eigene Inszenierung. Außerdem gastiert das Lyric Opera Studio Weimar.

20. Juli bis 18. August 2018

Yiddish Summer Weimar

"The other Israel" ist der Titel des profiliertestes Festivals jiddisch-jüdischer Musik 2017. Mit Konzerten, Workshops und Jamsessions lädt es internationale Musiker der Szene nach Weimar ein. Das Publikum erlebt sie in Weimars Flaniermeile zu wunderbar mitreißenden Jamsessions.

10. bis 12. August 2018

Genius Loci Weimar

Jeden Sommer wird Weimar zum Treffpunkt für Künstler der digitalen Avantgarde, Kulturbegeisterte und Wissenschaftler. Genius Loci Weimar ist ein Festival für ortspezifisch entwickelte audio-visuelle Kunst und interaktive Fassadenprojektionen.

17. August bis 2. September 2018

Kunstfest Weimar

Das Kunstfest Weimar unter dem Künstlerischen Leiter Christian Holtzhauer versammelt international renommierte Künstler in der Stadt Goethes und Schillers. Es gibt viel Musik, aber auch Tanz, Neue Medien, Ausstellungen, Literatur, Diskussionen und Film.

28. August 2018

Goethes 269. Geburtstag

Im illuminierten Park an der Ilm richtet die Klassik Stiftung Weimar ein Fest zu Goethes Geburtstag aus – mit Musik, Theater, Lesungen und kulinarischen Genüssen.


Anzeigen