Veranstaltungen
weimar.deKulturVeranstaltungenVeranstaltungskalenderGoetheparkgeschichten

Goetheparkgeschichten

Ein abwechslungsreiches Spaziertheater mit Goethes Gärtner von der pompejianischen Bank zum Römischen Haus.

 
Goetheparkgeschichten
Anekdoten, Geschichten und etwas Botanik


Kleinkunst, Show, Unterhaltung

Ein SPAZIERTHEATER mit Goethes Gärtner Ferdinand Herzog durch den Park an der Ilm.
An der Pompejianischen Bank, nahe dem Haus der Frau von Stein, beginnt der Spaziergang zu Lieblingsplätzen von Goethe, Schiller, Carl August und...
Mit Goethes Gartengehilfen Ferdinand Herzog (alias Puppenspieler Henning Hacke) entdecken Sie den Park an der Ilm.
Auf verschlungenen Pfaden wandern Sie durch die "Kalten Küche", vorbei an Denkmalen auf lauschigen Plätzen, Lusthäuschen, efeubewachsenen Ruinen und manch botanischer Besonderheit. Hören und sehen Sie Geschichten und Anekdoten über die Entstehung und Entwicklung des Parks - nicht nur aus Goethes Zeiten.

Freuen Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch den wunderschönen Park an der Ilm.

Link: mehr Informationen

Vorverkauf:
Tourist Information Weimar
Markt 10, Tel. 03643/745 745

Samstag, 16.03.2019

15:00 - 16:30 Uhr

Eintritt:

12,50 €

Ermäßigung:
8,00 €

Veranstaltungsort:

Pompejanische Bank
Park an der Ilm (gegenüber Ackerwand)
99425 Weimar Karte

Veranstalter:

Henning Hacke
Belvederer Allee 12
99423 Weimar

Zum Kalender hinzufügen (Apple)
Zum Kalender hinzufügen (Google)
Zum Kalender hinzufügen (.ics)

Anzeigen