Hilfe bei Problemen und Krisen

Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)

Der ASD steht allen zur Verfügung, die entweder Hilfebedarf anmelden und feststellen lassen wollen oder an der Vermittlung geeigneter Hilfen interessiert sind.

Die MitarbeiterInnen des ASD bieten sozialpädagogische Einzelfallhilfen, Beratung und Vermittlung von Hilfen in besonderen Lebenslagen, persönliche Hilfen zur Vermeidung von Krisen, Hilfe zur Selbsthilfe mit dem Ziel selbständiger Lebensführung und Unterstützung bei der Integration für alle Generationen.

UNSER ANGEBOT

  • allgemeine Beratung zur Förderung der Erziehung in der Familie
  • Klärung des erforderlichen Unterstützungs- und Hilfebedarfs
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Erschließung und Aktivierung der Ressourcen im Sozialraum zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Familien
  • Unterstützung von jungen Volljährigen
  • Sicherung der Teilhabe seelisch behinderter junger Menschen am gesellschaftlichen Leben
  • Mitwirkung in familiengerichtlichen Verfahren zur Sorgerechts- und Umgangsregelung
  • Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung

Informationen

Stadtverwaltung
Amt für Familie und Soziales
Schwanseestraße 17, Haus II
99423 Weimar
Telefon: 0 36 43 / 76 29 63
Bereitschaftsdienst
Telefon: 0173 / 3 78 07 50

familienamt(at)stadtweimar.de
Website