Hilfe bei Problemen und Krisen

Familienhebammen

Familienhebammen sind Hebammen mit der besonderen Befähigung, Familien in belastenden Lebenssituationen zu begleiten. Sie unterstützen die Familien bis zu einem Jahr nach der Geburt des Kindes in gesundheitlichen und psychosozialen Fragen. Unter anderem geben Familienhebammen unter Einbindung aller Familienmitglieder Informationen und Anleitung zu Pflege, Ernährung, Entwicklung und Förderung des Kindes. Bei Bedarf werden weitere Hilfen vermittelt.

Informationen

Koordinatorin Frühe Hilfen
Mandy Leube
Telefon: 03643 762-886

mandy.leube(at)stadtweimar.de