Jena gegen Rechts

Am 27. Juni 2015 hieß es in Jena: Mobil machen gegen Rechts! Eingeladen dazu hatte auch das Bürger­bündnis gegen Rechtsextremismus Weimar. Von den zuvor angekündigten 500 Rechts­extremisten kamen nur rund 100 Teilnehmer. Den Jenaern gelang es durch mehrere Sitz­blockaden, die Demonstrationsroute der Neonazis auf 300 Meter zu verkürzen. Die einzelnen Kundgebungen blieben weitgehend friedlich.

http://www.weimar.de//leben/videos/jena-gegen-rechts/27. Februar 2017