Soziale Vereine
weimar.deLebenWeimarer VereineSoziale VereineDeutscher Schwerhörigenbund Landesverband Mitteldeutschland e.V.

Deutscher Schwerhörigenbund Landesverband Mitteldeutschland e.V.

Am 15.12.2010 erfolgte in Weimar die Gründung eines Verbandes mit dem Schwerpunkt der sozialen Integration und Inklusion von hörbehinderten Menschen in Mitteldeutschland. Sein Tätigkeitsbereich erstreckt sich auf die Länder Sachsen-Anhalt und Thüringen. Er hat seinen Sitz in Weimar.

In der Gründungsversammlung wurde betont, dass die Notwendigkeit der Gründung eines in zwei Ländern verbundenen Verbandes Hörbehinderter in Sachsen-Anhalt und Thüringen besteht, der im Netzwerk des Bundesverbandes des Deutschen Schwerhörigenbundes mitwirken kann.

Die Gründung des Verbandes erfolgte unter dem Namen Deutscher Schwerhörigenbund Landesverband Mittel­deutschland e.V. (DSB LV MD).


Tätigkeitsfelder:

Der Tätigkeitsbereich umfasst der Selbsthilfe in Thüringen und Sachsen-Anhalt. Es werden landesweit Projekte zugunsten von Menschen mit Hör­behinderungen organisiert und durchgeführt.

Der DSB Landesverband Mitteldeutschland ist Mitglied im Deutschen Schwerhörigenbund e.V. (DSB). Im Rahmen der Selbsthilfe wird eine gesundheits­bezogene Aufklärung und Information zur Gesundheit des Gehörs angeboten.

Es besteht eine kooperative landesweite Zusammenarbeit der Mitglieder in folgenden Selbsthilfeverbänden und Selbsthilfe­gruppen Thüringens:

  • DSB OV Weimar e.V.
  • SHG Hörgeschädigte Gera und Umgebung
  • SHG Hörgeschädigte Ilmkreis Arnstadt
  • SHG Jena für hörgeschädigte Menschen
  • SHG Hörgeschädigte und deren Angehörige in Erfurt und Umgebung
  • SHG Hörgeschädigte Sömmerda und Umgebung
  • SHG Hörgeschädigte im Beruf Erfurt
  • SHG für Tinnitusbetroffene Weimar
  • SHG für junge Eltern mit hörgeschädigten Kleinkindern Weimar
  • SHG hörgeschädigte Senioren Weimar
  • SHG Aktiv und Gesund für Hörgeschädigte Weimar
  • SHG Hörschädigung Weimar und Umgebung


Veranstaltungen:

Informations- und Fortbildungsveranstaltungen im DSB LV Mitteldeutschland e.V. für die ehrenamtliche Selbsthilfe der Schwerhörigen und Ertaubten werden im vierteljährlich erscheinenden Veranstaltungsplan angekündigt. Diese finden in Weimar, Arnstadt, Erfurt, Gera, Halle/Saale, Jena, Sömmerda statt.

Folgende Themen sind im Angebot: Erfahrungsaustausch Hörgeschädigter, SHG-Treffen in Thüringen und Sachsen-Anhalt, Fortbildung der SHG-Sprecher, Seminare/Supervision in den SHG, Exkursion und Tagungen der Mitglieder des DSB LV MD.

Interessenten wenden sich bitte an die o.a. Kontaktdaten des DSB LV MD e.V.

Informationen

Adresse

DSB Landesverband Mittelthüringen e.V.
Allstedter Straße 1
99427 Weimar
Fon: 03643 / 42 21 58
Fax: 03643 / 9062868
E-Mail
Website
Karte anzeigen

Sprechzeiten

Mi 10:00 - 12:00 und 15 - 17 Uhr

nach Vereinbarung in den DSB SHG Thüringens

Ansprechpartner

Vorsitzender Detlef Schilling
Ansprechpartnerin Bertrun Ehrlich-Hofmann