Soziale Vereine
weimar.deLebenWeimarer VereineSoziale VereineJohanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Mittelthüringen

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) ist ein Werk des evangelischen Johanniterordens, dessen wichtigstes Anliegen seit Jahrhunderten die Hilfe von Mensch zu Mensch ist und der bis heute der Tradition christlicher Nächstenliebe folgt.

Satzungsgemäße Ziele und Aufgaben:

  • Erste Hilfe und Sanitätsdienst
  • Soziale Dienste wie Hausnotruf, Mahlzeitendienste, Hospizarbeit, andere Hilfs- und Betreuungsleistungen im karitativen Bereich, Rettungsdienst (einschließlich Berg- und Wasserrettung) sowie Krankentransport, Ambulanzflug- und Auslandsrückholdienst
  • Notfallfolgedienst, Bevölkerungsschutz und Notfallvorsorge
  • Aus- und Fortbildung
  • Jugendarbeit und Arbeit mit Kindern, Betrieb von Kindertagesstätten
  • Betreuung, Pflege und Beförderung von Alten Kranken, Behinderten und sonstigen Pflegebedürftigen
  • Gewinnung, Begleitung und Beratung Ehrenamtlicher

Tätigkeitsfelder:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Arbeit mit Behinderten, Senioren und Pflegebedürftigen
  • Gesundheitswesen
  • Katastrophenschutz
  • Ausbildung (Erste Hilfe, Fortbildung für ausländische Ärzte)

Veranstaltungen:

  • Keine regelmäßigen öffentlichen Veranstaltungen
  • Erste-Hilfe-Kurse (nach Jahresplan, Anmeldung erforderlich)

Informationen

Adresse

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Ettersburger Str. 49/51
99427 Weimar
Fon: 03643 / 47 88 80
Fax: 03643 / 4 78 88 90
E-Mail
Website
Karte anzeigen

Sprechzeiten

Allgemeine Bürozeiten:
Mo - Do 8 - 16 Uhr
Fr 8 - 13 Uhr

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Hauptamtl. Regionalvorstand
Jörg Koch
Ehrenamtl. Regionalvorstand
Annette Fenge
Ehrenamtl. Regionalvorstand
Prof. Marcus Blum