Sportvereine
weimar.deLebenWeimarer VereineSportvereineTC Weimar 1912 e.V.

TC Weimar 1912 e.V.

Mit über 200 Mitgliedern, die seit Entstehung des Thüringer Tennisverbandes mehr als 60 Landesmeistertitel und zwei Ostdeutsche Meistertitel erspielt haben, neun modernen Sandplätzen und drei Kunstrasenplätzen zählt der Verein zu den erfolgreichsten und größten Tennisvereinen Thüringens.

Der TC Weimar 1912 e.V. wurde  am 24. Oktober 1990 neu gegründet. Seine Vorgänger waren der am 2. Juli 1912 gegründete Weimarer "Lawn-Tennis-Klub 1912", der ab 1921 den Namen "Weimarer Tennisklub 1912" trug. Nachdem mit dem Zweiten Weltkrieg der Tennissport in Thüringen zum Erliegen kam, wurde er in der DDR in den Betriebssportgemeinschaften (BSG) Weimars neu aufgenommen. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wurde die BSG Turbine Weimar am 24. Oktober 1990 aufgelöst und in den TC Weimar 1912 e.V. überführt.

Angebotene Sportarten:

Tennis spielen und lernen. Egal ob Freizeitvergnügen oder Wettkampfsport, alle Tennisbegeisterten sind sehr herzlich willkommen.

Trainingsangebote:

Der Verein bietet ein vielseitiges Trainingsangebot an. Egal ob jung oder alt, für jeden wird Training angeboten. Alle Informationen erhalten Sie auf der Website des Vereins oder über den Ansprechpartner Jörg Nedorost.

Trainingszeiten:

Täglich von 14 bis 19 Uhr. Andere Termine sind nach Absprache möglich.

Informationen

Adresse

Tennisclub Weimar 1912 e.V.
Fuldaer Straße 113
99425 Weimar
Fon: 03643 / 5 94 91
E-Mail
Website
Karte anzeigen

Ansprechpartner

Vorsitzender Frank Müller
Ansprechpartner Jörg Nedorost