Eventen
weimar.deCultuurVeranstaltungenEventen

Goethes Faust

Eine spielerische Annäherung

 
Goethes Faust

Kleinkunst, Show, Unterhaltung

Zwei junge Schauspieler und ein altes Stück. Was macht das mit ihnen? Und was machen sie mit dem Stück, das voller Irrungen und Rätsel steckt? 60 Jahre hat Goethe daran geschrieben. Den zweiten Teil hat er für unaufführbar erklärt und das Manuskript lieber versiegelt. Lebensentwurf, Puppenspiel, Zeitreise, Menschheitsutopie und der ewige Drang nach Erkenntnis. Der Weimarer Dichterfürst schrieb anlässlich der Uraufführung 1829 an den Braunschweiger Theaterdirektor August Klingemann voller Skepsis: „Machen Sie mit meinem Faust, was Sie wollen.“ Die Tiefe des Stücks empfindend, ist Heiterkeit und Phantasie ein Weg, dem Werk nahe zu kommen; Lachen ist dabei die durchschlagendste Form des Begreifens. Goethes epochales Opus auf Weimars kleinster Bühne ... Erleben Sie eine komödiantische Annäherung. In der Inszenierung von Regine Heintze spielen Anna Stock und Wiliam Schellenberg.

KULTUR! GUT! SCHÜTZEN! - Regelungen zum Schutz vor COVID-19

Ein Besuch bei Inzidenz 35-99 ist für Getestete|Geimpfte|Genesene gestattet. Weimarer Testzentren: stadt.weimar.de/aktuell/coronavirus/coronavirustests Bei Inzidenz ‹35 entfällt die Nachweispflicht der Testung|Impfung|Genesung. Bitte vergessen Sie nicht, beim Besuch unseres Theaters Ihr jeweils gültiges GGG-Dokument und eine Maske mitzuführen.

Derzeit sind pandemiebedingt nur die Hälfte der Platzkapazität verfügbar. Die Angabe nicht zusammengehöriger Gäste dient dem Bestuhlungsabstand. Derzeit müssen Vor- und Nachnamen jedes Besuchers dokumentiert werden. Kontaktdaten werden nach Maßgabe des Gesundheitsamtes sofort gelöscht. Für Gäste ohne GGG-Dokument oder mit COVID-19- bzw. Erkältungssymptomen ist kein Einlass möglich. Zum gegenseitigen Schutz besteht für alle Besucher im Theater Maskenpflicht. Die Platzierung erfolgt in jedem Falle mit Reserviert-Schildern. Ihr Getränk ist vorab oder am Einlass wählbar und wird in der Pause serviert. Während der Vorstellung ist ein leises Be- und Entlüftungssystem aktiv. Schutzbedingte Programm- und Ablaufänderungen bitten wir zu entschuldigen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und jedwede Unterstützung unseres Theaters!
Link: more information

Ticket sales:
Tourist Information Weimar
Markt 10, Tel. 03643/745 745

Saturday, 26.02.2022

17:00 o'clock

Entry fee:

35,00 €

Discounts:
25,00 €

Location:

Theater im Gewölbe
Cranach-Haus, Markt 11/12
99423 Weimar Map

Organizer:

Theater im Gewölbe
Cranach-Haus, Markt 11/12
99423 Weimar
Telephone: 03643/777377

Add to calendar (Apple)
Add to calendar (Google)
Add to calendar (.ics)

Anzeigen