Führungen für Gruppen

Goetheparkgeschichten

Ein SPAZIERTHEATER mit Goethes Gärtner Ferdinand Herzog durch den Park an der Ilm.
An der Pompejianischen Bank, nahe dem Haus der Frau von Stein, beginnt der Spaziergang zu Lieblingsplätzen von Goethe, Schiller, Carl August und...
Mit Goethes Gartengehilfen Ferdinand Herzog (alias Puppenspieler Henning Hacke) entdecken Sie den Park an der Ilm.
Auf verschlungenen Pfaden wandern Sie durch die "Kalten Küche", vorbei an Denkmalen auf lauschigen Plätzen, Lusthäuschen, efeubewachsenen Ruinen und manch botanischer Besonderheit. Hören und sehen Sie Geschichten und Anekdoten über die Entstehung und Entwicklung des Parks - nicht nur aus Goethes Zeiten.

Freuen Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch den wunderschönen Park an der Ilm.

Das Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Informationen

Anzahl der Personen: ab 10 bis maximal 40

Treffpunkt: Pompeianische Bank am Parkeingang, Ackerwand

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Preis:
bis 20 Personen 250,00 € Pauschalpreis
ab 21 Personen 12,50 € pro Person, 8,50 € für Schüler und Studenten

Sprachen: Deutsch

Goetheparkgeschichten

Your personal data

Fields marked with * are required!

Anzeigen