Aktuell
weimar.deWirtschaftAktuell

Aktuelle Meldungen

Drei verkaufsoffene Sonntage für Weimar

An folgenden drei verkaufsoffenen Sonntagen dürfen die Geschäfte der Stadt Weimar geöffnet werden, sofern es die jeweils geltende Corona-Verordnung zulassen sollte.

1. Sonntag, 5. September 2021 von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Anlass: Töpfermarkt

Der Töpfermarkt findet seit 1990 jährlich statt und musste im Jahr 1999 aufgrund der großen Nachfrage vom Herderplatz auf den Marktplatz umziehen. Der Markt hat sich zu einer festen Größe im Weimarer Marktkalender entwickelt und überzeugt durch hochwertige Unikate und ein vielfältiges Sortiment. Der Weimarer Töpfermarkt ist in Deutschland der einzige Töpfermarkt, der von einer Innung (Kreishandwerkerschaft Weimar-Sömmerda) organisiert und durchgeführt wird.

2. Sonntag, 10. Oktober 2021 von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Anlass: 368. Weimarer Zwiebelmarkt

Der Weimarer Zwiebelmarkt findet immer am zweiten vollen Oktoberwochenende statt und kann bis ins Jahr 1653 zurückgeführt werden, verfügt somit über eine sehr lange Tradition. An den drei Tagen im Oktober wird Weimar zum Anziehungspunkt für Besucher aus ganz Deutschland. Mit der jährlichen Ausrichtung des Zwiebelmarktes bekennt sich Weimar auch zukünftig zu Brauchtum und Tradition.

3. Sonntag, 5. Dezember 2021 von 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Anlass: Weimarer Weihnacht (2. Advent)

Die Weimarer Weihnacht beginnt traditionell am Dienstag nach Totensonntag und wird jahresübergreifend auf den Plätzen der Weimarer Innenstadt ausgerichtet. Dank der familien- und kinderfreundlichen Atmosphäre vor den Kulissen der Klassikerstadt gehört die Weimarer Weihnacht zu den schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands und hat damit überregionale Bedeutung erlangt.

Im Vorfeld wurden die verkaufsoffenen Sonntage abgestimmt und die Interessenvertreter der Händler, der Beschäftigten sowie beider christlichen Konfessionen beteiligt.

Praxistage an Weimarer Schulen

Nach einer erfolgreichen Einführung des Pilotprojektes "Praxistage an Weimarer Schulen" vor zwei Jahren an der TGS Carl Zeiss, läuft aktuell das Projekt für das Schuljahr 2020/2021.

Gemeinsam mit dem IHK-Service-Center Weimar und der Kreishandwerkerschaft Weimar-Sömmerda unterstützt die Stadtverwaltung Weimar die Suche nach Praxispartnern, die den Schülern der 9. Klassen der TGS Carl Zeiss sowie der Regelschule Weimar-Schöndorf einen guten Start in das Berufsleben ermöglichen sollen. 

Aufgrund der notwendigen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie werden die Praxistage in den Betrieben voraussichtlich nur zwei Wochen im Juli 2021 stattfnden können. Die Planungen dazu laufen derzeit.

Für weitere Informationen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

 

Stadtverwaltung Weimar
Amt für Wirtschaft und Märkte
Herr Sandro Lippold
Tel. 03643 / 762 620
wirtschaft@stadtweimar.de

 

IHK-Service-Center Weimar
Herr Markus Heyn
Tel. 03643 / 88 540
markus.heyn@erfurt.ihk.de

 

Kreishandwerkerschaft Weimar-Sömmerda
Herr Detlef Leibing
Tel. 03643 / 850 764
kreishanderwerkerschaft.weimar@arcor.de

Innovationen bestärken: Unter dem Motto „Innovativ? Ausgezeichnet!“ lobt das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft gemeinsam mit der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT), dem TÜV Thüringen e. V. sowie der Ernst-Abbe-Stiftung den Wettbewerb um den „Innovationspreis Thüringen“ aus. Unternehmen aus allen Branchen sehen sich damit konfrontiert, ihr Geschäftsmodell neu zu denken. Viele stellen sich erfolgreich den Herausforderungen und können mit neuen Lösungen und Produkten punkten - diese Leistungen wollen wir bekannt machen und auszeichnen! Der Wettbewerb verhilft zu mehr Sichtbarkeit - über die Grenzen Thüringens hinaus.

Teilnehmen können Unternehmen jeder Größe, aber auch Einzelpersonen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen mit Sitz oder Betriebsstätte in Thüringen. Der Preis ist mit insgesamt 100.000 Euro dotiert und wird in vier Kategorien vergeben. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2021. Informationen und Teilnahme: www.innovationspreis-thueringen.de

 

 

 

Veranstaltungen

Hier finden Sie Veranstaltungshinweise des Amtes für Wirtschaft und Märkte.

"Heimatshoppen" - Aktionentage vom 03.-05. September 2021

Die Aktionstage "Heimatshoppen" finden in diesem Jahr gleichlaufend mit dem am Samstag und Sonntag geöffneten Töpfermarkt vom 03. bis 05.09.2021 statt.

 

Das Programm für die Veranstaltung wird gegenwärtig erarbeitet. Seien Sie gespannt auf das Einkaufserlebnis Weimarer Innenstadt!

 

 

Ausgewählte Märkte und Veranstaltungen in Weimar 2021

Marktveranstaltungen der Stadt Weimar 2021
VeranstaltungTerminVeranstaltungsort
WochenmarktTäglich von Montag bis SamstagMarktplatz, Frankescher Hof (Mo-Fr)
Frühjahrsmarkt10.-11. Mai 2021Marktplatz
Herbstmarkt13.-14. SeptemberMarktplatz
368. Weimarer Zwiebelmarkt8.-10. Oktober Innenstadt
Weimarer Weihnacht23. November 2021-5. Januar 2022Marktplatz, Schillerstarße, Theaterplatz, Herderplatz

 

Aufgrund der ungewissen Entwicklung der Corona-Pandemie stehen die Termine unter Vorbehalt. Eventuell ist mit Einschränkungen zu rechnen. Entsprechende Hygiene- und Schutzmaßnahmen werden an die jeweils geltenden Vorschriften angepasst und bekannt gegeben.