Weimarer Weihnacht (Foto: Jens Hauspurg)

Adventszeit

Der Herrnhuter Stern leuchtet am Deutschen Nationaltheater, auf dem Marktplatz strahlt die Tanne im Lichterschein und in der Schillerstraße reiht sich Stand an Stand.  Im Advent lässt sich die Welterbestadt von ihrer gemütlichen Seite entdecken.

Weimarer Weihnacht

Ostermarkt

Frühlingserwachen in der Stadt. Weimars Händler und Gastronomen sowie viele Kunsthandwerker laden ein und beenden die Winterzeit.

08. - 09.04.2017

Blumenmarkt

"An Blumen fehlt es im Revier" – Gärtner und solche, die es werden wollen, treffen sich zum Blumenmarkt und treiben es bunt.

21.05.2017

Weinfest

Rund um den Goethe-Geburts­tag rankt sich das Wein­fest. Auf einen Schoppen bei Goethe – gegenüber von Goethes Wohnhaus am Frauen­plan.

24. - 27.08.2017

Töpfermarkt in Weimar.

Töpfermarkt

Töpfer aus ganz Thüringen bieten auf dem Marktplatz ihre kostbaren und zerbrechlichen Waren feil und demonstrieren ihr Handwerk.

02. - 03.09.2017

Zwiebelmarkt

Wer am zweiten Oktoberwochenende nach Weimar kommt, erlebt den berühmten Weimarer Zwiebelmarkt, das größte Volksfest Thüringens.

13. - 15.10.2017

Weimarer Weihnacht

Vom Theaterplatz mit dem berühmten Denkmal von Goethe und Schiller bis zum Marktplatz erstreckt sich der Weimarer Weihnachtsmarkt.

22.11.16 - 06.01.2017

http://www.weimar.de//tourismus/kultur-freizeit/maerkte-feste/10. Dezember 2016