Nietzsche-Archiv

Nietzsche-Archiv

In der Villa Silberblick verbrachte der kranke Friedrich Nietzsche die letzten Jahre seines Lebens, seine Schwester richtete hier das Nietzsche-Archiv ein. Das Haus wurde zum Kultort der "Nietzsche-Gemeinde".

Die Inneneinrichtung gestaltete der belgische Designer Henry van de Velde. Sie ist vollständig erhalten und gehört zu den gelungensten Werken des Künstlers. Neben der Raumgestaltung entwarf er auch die Möbel, Bezüge und Accessoires.

Nietzsche-Archiv, Lesezimmer
Nietzsche-Archiv, Lesezimmer
Nietzsche-Archiv
Nietzsche-Archiv
Nietzsche-Archiv, außen
Nietzsche-Archiv, außen

http://www.weimar.de//tourismus/sehenswuerdigkeiten/historische-wohnhaeuser/nietzsche-archiv/30. August 2016

Öffnungszeiten:

Sommer (ab letztem Sonntag im März)
Di - So: 11-17 Uhr
montags geschlossen

Winter (ab letztem Sonntag im Oktober) geschlossen

An Feiertagen gelten gesonderte Öffnungszeiten.
Am 24.12. sind die Museen der Klassik Stiftung Weimar geschlossen.

Adresse

Nietzsche Archiv
Humboldtstr. 36
99425 Weimar
Tel: 03643 / 54 54 00
E-Mail
Website
Karte anzeigen