Führungen für Gruppen
weimar.deTourismusStadtführungenFührungen für GruppenGruppenführung durch das Ensemble Bastille am Residenzschloss Weimar

Gruppenführung durch das Ensemble Bastille am Residenzschloss Weimar

Mittelalterliche und frühneuzeitliche Bestandteile der herrschaftlichen Vorgängerbauten des heutigen Stadtschlosses. Torbau und Bergfried wurden als sichtbares Zeichen dynastischer Altehrwürdigkeit über Jahrhunderte hinweg erhalten. Zahlreiche Details veranschaulichen den Wandel von der Burg zum Schloss sowie die Nutzung des Torhauses als landesherrliches Gerichts- und Verwaltungsgebäude.

Das Ensemble steht damit für die Geschichte des Schlosses als Stammsitz der ernestinischen Herzöge seit 1547. Auf dem Rundgang durch das Torhaus erhält man einen Einblick in die spannende Bau- und Nutzungsgeschichte vor der geplanten Sanierung des Ensembles.

Informationen

Dienstag bis Sonntag 10: 00 - 17:00 Uhr

Anzahl der Personen: max. 12 pro Gruppe

Dauer: 1 Stunde

Preis: 75,00 €

Sprache: Deutsch

Um praktische Kleidung und festes Schuhwerk wird gebeten.

Gruppenführung durch das Ensemble Bastille am Residenzschloss Weimar

Persönliche Daten

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Anzeigen