Führungen für Gruppen

Weimarer Moderne

Die Führung „Weimarer Moderne“ nimmt Weimar zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den Blick und verortet die kulturellen Entwicklungen im politischen und gesellschaftlichen Kontext. Vorgestellt werden das Kunstgewerbliche Seminar van de Veldes und die Gründung des Bauhauses ebenso wie die Weimarer Republik und die nationalsozialistischen Bestrebungen in der Stadt. Bei einem Besuch des neu entstehenden „Quartier der Moderne“ wird aufgezeigt, wie die Stadt heute mit ihrer vielschichtigen Vergangenheit umgeht.

Informationen

Anzahl der Personen: max. 25 pro Gruppe

Dauer: 2 Stunden (andere Wünsche bedürfen der Vereinbarung)

Preis: 105,00 €

Sprachzuschlag: 20,00 € 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch, Spanisch

Treffpunkt: nach Vereinbarung

Weimarer Moderne

Persönliche Daten

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Anzeigen