Tagungen
weimar.deTourismusTagungenAndere Tagungsstätten

Ob die mondäne Villa, ein altehrwürdiges Bankgebäude oder moderne Tagungsräume - Weimar bietet zahlreiche Möglichkeiten für Seminare und Tagungen - außerhalb von Hotels und Weimarhalle.

Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar

Die EJBW ist eine Institution außerschulischer politischer Jugendbildung am Lernort Weimar. Innenstädtische Lage, komfortabel eingerichtete Unterkünfte, modern ausgestattete Räumlichkeiten in zwei Stadtvillen, im historischen Reithaus und in fünf Gästehäusern mitten im Grünen machen die EJBW zu...

Notenbank Weimar

Die Notenbank war bis ins Jahr 2013 über ein Jahrhundert eines der Finanzzentren Thüringens. Davon zeugen u. a. die Tresoranlagen aus den 1920-er Jahren. Dieser Tagungsort zeichnet sich aus durch fußläufige Erreichbarkeit, vielfältige Kombinationsmöglichkeiten der Räume und ein flexibles Team.

Forum Seebach Tagungssaal, Foto: Forum Seebach

Marie-Seebach-Stiftung Forum Seebach

Das Forum Seebach ist ein Tagungs- und Veranstaltungszentrum, das zur Wohnanlage der Marie-Seebach-Stiftung gehört, die nur Künstlern vorbehalten ist. Hier verbindet sich Kunst und Können, Wissen und Lernen, Alt und Jung in einem stilvollen Ambiente, in ruhiger, freundlicher Atmosphäre.

Villa Haar

Kommunikation und Konzentration: In der einmaligen Kombination von Historie und Natur lässt es sich angenehm und mit Weitblick tagen. Die Villa Haar bietet optimale Lernbedingungen mit moderner Seminartechnik.

Villa Ingrid

Die historischen Räume der denkmalgeschützten Villa Ingrid schaffen eine besondere Atmosphäre für produktive Tagungen. Die vier Konferenz­räume unterschiedlicher Größe – für maximal 60 Teilnehmer – verfügen über Tageslicht und tragen so zu einer optimalen Lern- und Arbeitsatmosphäre bei.


Anzeigen