Akademische Abschlüsse

Seit 2004 trägt die Kulturstadt Weimar auch den Namen "Universitäts­stadt". Mit der Bauhaus-Universität und der Musik­hoch­schule schreibt Weimar seine einzig­artige Bildungs­tradition von Herder bis zum Bauhaus in das dritte Jahr­tausend fort.

Von Weimar aus gingen in allen Epochen der Neuzeit bedeutende Entwicklungs­­impulse für kulturelle und technische Innovationen aus. Das Netz­werk um Universität und Hochschule hat die Kultur- und Universitätsstadt zum Zentrum der Kultur- und Kreativ­wirtschaft in Thüringen gemacht.

Studienangebote der Bauhaus-Universität auf einen Blick

Studienangebot der Hochschule für Musik FRANZ LISZT

Careers Service der Bauhaus-Universität Weimar

Eimal jährlich wird an der Bauhaus-Universität der Karrieretag Weimar ausgerichtet. Hier können Absolventen und Interessierte direkt mit Firmen als potenzielle Auftraggeber in Verbindung setzen.

Die wissenschaftlichen Bibliotheken bieten hervorragende Voraussetzungen für Studium, postgraduales Studium und Forschung: vor allem die überregional bekannte Herzogin Anna Amalia Bibliothek, die Bibliotheken der Bauhaus-Universität und der Hochschule für Musik, die Bibliothek der Medizinischen Fachschule sowie weitere Fach- und Verwaltungsbibiliotheken.

http://www.weimar.de//wirtschaft/karriere/akademische-abschluesse/30. März 2017