Wirtschaftsstandort Weimar
weimar.deWirtschaftWirtschaftsstandort WeimarUniversitäten und Forschung

Universitäten und Forschung

Bauhaus-Universität Weimar

Architektur und Urbanistik, Bauingenieurwesen, Kunst und Gestaltung und Medien – mit ihren Fakultäten und Arbeitsgebieten verfügt die Bauhaus-Universität Weimar über ein einzigartiges Profil. Das Spektrum umfasst gegenwärtig ca. 40 Studiengänge bzw. -programme und reicht von der Freien Kunst über Design, Visuelle Kommunikation, Mediengestaltung, -wissenschaft und -informatik bis zu Architektur, Bauingenieurwesen, Baustoffkunde und Umwelt sowie Management.

Das Staatliche Bauhaus Weimar als wichtige Epoche in der Geschichte der Bauhaus-Universität Weimar ist unverzichtbarer Teil des kulturellen Erbes der Menschheit. 1996 wurden die Bauhausstätten in Weimar und Dessau in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen.

Die Forschung an der Bauhaus-Universität Weimar ist vielseitig, international und interdisziplinär. Neben den Forschungsschwerpunkten »Digital Engineering« und »Kulturwissenschaftliche Medienforschung« existieren weitere Forschungsfelder wie »Stadt, Architektur und Umwelt«, »Material und Konstruktion« und »Kunst.Design.Wissenschaft«, die eine wesentliche und Identität stiftende Rolle spielen.

Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

Die Hochschule für Musik FRANZ LISZT bietet eine vielfältige, moderne und umfassende Vermittlung in den grundlegenden Bereichen der musikalischen Praxis, Theorie und Wissenschaft. Ihr Profil wird bestimmt durch die erstklassige Orchesterarbeit sowie die international bedeutsamen Projekte und Kooperationen im In- und Ausland.

Auf dem Feld der Musikforschung soll "eine Wissensbrücke zwischen historischer und gegenwärtiger Musikpraxis, auch in der Verbindung zwischen Kulturen und Kontinenten" hergestellt werden. Die Verknüpfung von Theorie und Anwendung wird gefördert und umfassende Informationen für die musikalische Praxis generiert.

Das Institut für Musikwissenschaft Weimar-Jena ist als gemeinsames Institut der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar und der Friedrich-Schiller-Universität Jena auf vielfältige Weise einerseits mit den geisteswissenschaftlichen Nachbardisziplinen vernetzt, andererseits aber auch auf die Lehramtsausbildung, die künstlerische Praxis sowie Bereiche des Kulturmanagements ausgerichtet.

Klassik Stiftung Weimar

Die Klassik Stiftung Weimar bildet ein einzigartiges Ensemble von Kulturdenkmalen. Mit ihren mehr als 20 Museen, Schlössern, historischen Häusern und Parks sowie den Sammlungen der Literatur und Kunst zählt sie zu den größten und bedeutendsten Kultureinrichtungen Deutschlands. Elf Liegenschaften des Ensembles sind als Teil des »Klassischen Weimars« in der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgeführt.

Die Arbeitsschwerpunkte der Stiftung liegen auf der Epoche der Weimarer Klassik, ihren Nachwirkungen in der Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts sowie auf der Moderne mit Franz Liszt, Friedrich Nietzsche, Henry van de Velde und dem Bauhaus. Diese sollen in einem Brückenschlag zu den Künsten und Wissenschaften der Gegenwart Raum für Fragen aus dem Geist der Tradition öffnen.

In der Forschungsarbeit bemüht sich die Klassik Stiftung um eine breite Vernetzung mit der internationalen Forschung. Sie kooperiert in zahlreichen Projekten mit Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen im In- und Ausland. Mit ständigen Einrichtungen wie dem Zentrum für Klassikforschung oder dem Kolleg Friedrich Nietzsche präsentiert sich die Klassik Stiftung als ein weithin sichtbares Forum für die internationale Forschung.

Forschungseinrichtungen

Auswahl der Institute und Forschungseinrichtungen

• Materialforschungs- und -prüfanstalt Weimar (MFPA)
• IAB – Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gGmbH
• Forschungsinstitut für Tief- und Rohrleitungsbau Weimar e.V. (FITR)
• F.A. Finger-Institut für Baustoffkunde
• Institut für Strukturmechanik (ISM)
• Knoten Weimar – Internationale Transferstelle Umwelttechnologien GmbH
• IWSÖ-Institut für Wasserwirtschaft, Siedlungswasserbau und Ökologie GmbH
• Institut für Musikwissenschaft Weimar-Jena
• Kolleg Friedrich Nietzsche