Musik und Geisteswissenschaften

Die Hochschule für Musik FRANZ LISZT bietet eine vielfältige, moderne und umfassende Vermittlung in den grundlegenden Bereichen der musikalischen Praxis, Theorie und Wissenschaft. Ihr Profil wird bestimmt durch die erstklassige Orchesterarbeit sowie die international bedeutsamen Projekte und Kooperationen im In- und Ausland. Durch das gemeinsame Institut für Musikwissenschaft und Kulturmanagement mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena sowie durch gemeinsame Ausbildungsangebote mit der Bauhaus- Universität Weimar und der Universität Erfurt wird der Campus Thüringen verwirklicht.

Das Zentrum für Klassikforschung bei der Klassik Stiftung Weimar widmet sich dem Phänomen »Klassik«. Ausgehend von der Weimarer Klassik und den sie dokumentierenden Sammlungen im Goethe- und Schiller-Archiv, in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek sowie in den Weimarer Museen, nimmt es die verschiedenen Klassiken der europäischen Kulturgeschichte in den Blick und analysiert deren Genesen, Binnendynamiken sowie Wirkungsgeschichten.

Das Kolleg Friedrich Nietzsche ist ein freier Ort der philosophischen Auseinandersetzung und der wissenschaftlichen Reflexion der modernen Lebenswelt. Es wurde am 1999 gegründet, nachdem seit 1993 in Weimar Tagungsreihen zu Leben und Werk Friedrich Nietzsches sowie dessen Rezeption veranstaltet wurden.

 

Auswahl der Institute und Forschungseinrichtungen:

http://www.weimar.de//wirtschaft/wissenschaft/musik-und-geisteswissenschaften/31. März 2017

Felicitas Fehling

Felicitas Fehling
Leiterin Stabs­stelle Wirtschafts­förderung und nach­haltige Entwicklung

Beauftragte für Kreativwirtschaft,
Hochschulen und Internationalen Austausch
Herderplatz 14
99421 Weimar
Tel.: 03643 762-657
Fax: 03643 762-660
E-Mail: felicitas.fehling
@stadtweimar.de