Parks and gardens
weimar.deCultureSightsParks and gardensTiefurt Park

Tiefurt Park

Tiefurt was restored to its former glory only with the extensive renovation and redesign of the park between 1846 and 1850 carried out by the Weimar court gardener Eduard Petzold. Many of the copses which define the park landscape were planted in this period. Tiefurt Mansion and Park were listed as a UNESCO World Heritage Site in 1998. Tiefurt Park covers an area of 21 hectares on both sides of the Ilm. Gently sloping fields with beautiful groups of trees stretch to the bank of the river. A steep slope covered with dense forest rises on the far side. Numerous memorials and park constructions invite visitors to linger.

Information

address

Schlosspark Tiefurt
Hauptstraße 14
99425 Weimar-Tiefurt
Website
show map

Parken: Parkplatz am Schloss/ Restaurant "Alte Remise" mit Parkzugang
Menschen mit Rollstuhlnutzung und Mobilitätseinschränkung: Wege im Park mit Belagwechsel von Kies bis Schotter und Querrinnen; Wege vom Schloss zur Ilm mit Neigung zwischen 3 und 8%; Gartenbänke überall im Park
Behinderten-WC im Erdgeschoss vom Kammergut im Innenhof gegenüber vom Restaurant "Alte Remise" für Rollstuhlnutzung eingeschränkt geeignet
Schloss Tiefurt für Rollstuhlnutzung nicht geeignet
Restaurant"Alte Remise" für Rollstuhlnutzung geeignet
Café und Restaurant "Am Schlosspark" für Rollstuhlnutzung bedingt geeignet
Verbindungsweg an der Ilm vom Tiefurter Park bis Schloss Kromsdorf
"Maria-Pawlowna-Promenadenweg"/
Ilm-Radweg mit Asphaltbelag, Wegstrecke 2,5 km



Barrierefrei-Informationen drucken


Anzeigen