Kulturstadt WeimarGoethe-Schiller-Denkmal
Kunstfest Weimar
Weimarhallenpark und Bauhaus Museum
Kulturstadt WeimarRömisches Haus im Park an der Ilm
Übernachtung
finden

19 °C Klar
weimar.deKultur

Kultur in Weimar

Willkommen in Weimar,

in der Residenzstadt in der Mitte Europas. Von hier aus traten Ideen und Kunstwerke ihren Weg in die Welt an. Heute schwingen die großen Namen der Vergangenheit immer mit: Goethe und Schiller. Bach, Liszt und Gropius.
Großzügige Parklandschaften, offene Plätze und kleine Gassen, die Dichterhäuser, Museen und Schlösser – europäische Kulturgeschichte auf engstem Raum versammelt und von der UNESCO mit dem Welterbetitel ausgezeichnet.
Dennoch bleibt die Stadt authentisch. Bewegt, pulsierend, weltläufig – fasziniert erleben die Besucher Kunst und Kultur, Musik und Geschichte, leichte Muse und junge Kreativität.
Bei allem Glanz in der Kulturstadt lässt sich der Schrecken von Buchenwald nicht trennen von Weimar. Bewusst widmet man sich in der Gedenkstätte auf dem Ettersberg und in der Stadt der Erinnerung.

Vorfreude auf Weimars Kultur

Die Welt in Weimar entdecken. Weimar ist nicht nur die Geburtsstätte der deutschen Klassik und des Bauhauses sondern auch der Weimarer Republik. Große Persönlichkeiten lebten und wikrten in der früheren Residenzstadt.


Anzeigen