3 Mitarbeiter der geschützten Werkstatt des Lebenshifswerkes Weimar / Apolda e.V. in Tröbsdorf sitzen an einem Tisch und montieren Bauteile

Menschen mit Behinderung

Die Beauftragte und der kommunale Behinderten­­beirat vertreten die Interessen der Bürgerinnen und Bürger sowie aller Gäste unserer Stadt.

Aktionsplan
Weimar für alle

http://www.weimar.de//leben/soziales-und-gesundheit/menschen-mit-behinderung/24. Januar 2017