Stadtführungen
weimar.deTourismusStadtführungenÖffentliche Führungen

Öffentliche Führungen

Ohne Vorbestellung und täglich

Entdecken Sie Weimar zu Fuß. Egal, ob Wochentag, Wochenende oder Feiertag: Zweimal täglich bietet die Tourist-Information Weimar einen öffentlichen Stadtrundgang mit lizenzierten Stadtführern an. Sie erhalten einen ersten informativen und unterhaltsamen Eindruck von Weimar. Die Karten werden vor Beginn der Führung in der Tourist-Information, Markt 10, erworben.

Dauer: zwei Stunden


Historische Orte der Reformation

Kurzweiliger Stadtrundgang zum Reformationsjubiläum ohne Anmeldung. Luther besuchte Weimar mehrmals und Sie gehen mit einem lizenzierten Stadtführer auf seinen Spuren unter anderem zum Jakobskirchhof, dem Franziskanerkloster sowie dem Lutherhof und zur Stadtkirche St. Peter und Paul.

Termin

Di, 31.10.2017, 11:00 Uhr
Karten in der Tourist Information Weimar

Teilnehmende mit dem Nachnamen Luther sind herzlich eingeladen an dieser Führung kostenfrei teilzunehmen. Da verbrieft ist, dass die Familie Luther den Nachnamen auch in unterschiedlichen Varianten geführt hat, sind Lüders, Luders, Loders, Ludhers, Lotters, Lutters oder Lauthers ebenso eingeladen (um vorherige Anmeldung unter 03643-745 oder tourist-info@weimar.de wird gebeten).



Informationen

Öffentlicher Stadtrundgang

(täglich)

März bis Oktober
täglich 10:00 und 14:00 Uhr
Altstadtführung jeweils am Freitag, 18:00 Uhr und am Samstag, 16:00 Uhr

November bis Februar
täglich 11.00 Uhr
Altstadtführung jeweils am Samstag, 16:00 Uhr

Erwachsene: 8,00 Euro
Schüler/Studenten: 5,00 Euro
Schwerbehinderte und deren Begleitpersonen: 5,00 Euro
Nutzer der weimar card: frei
Nutzer der ThüringenCard: frei
Weimar-Pass: 1,00 Euro
Kinder unter 14 Jahren in Begleitung Erwachsener: frei

Treffpunkt und Karten: Tourist Information Weimar



Anzeigen