Museen in Weimar

Weimar Haus

Das privat geführte multimediale Erlebnis­museum zeigt eine Zeitreise durch fünf Jahr­tausende Weimarer Geschichte. Die einzelnen Epochen werden in einzelnen Bildern mit Wachsfiguren, aufwändigen Licht­installationen und passender Geräusch­kulisse präsentiert. Es wird ein unterhaltsamer Abriss der Geschichte Weimars gezeigt, der vor 5000 Jahren einsetzt und im 20. Jahrhundert endet. Unterstützt wird die Darstellung der einzelnen Szenen mit Figuren aus den Werkstätten von Madame Tussauds.

Informationen

Öffnungszeiten

täglich: 9:30 - 18:00 Uhr

Adresse

Weimar Haus
Schillerstraße 16
99423 Weimar
Fon: 03643 / 90 18 90
Fax: 03643 - 90 21 70
E-Mail
Website
Karte anzeigen

Bus: Goetheplatz alle Linien, Wegstrecke 200 m

Parken:
3 Behinderternparkplätze Hummelstraße,
Wegstrecke 70 m

Menschen mit Sehbehinderung / Hörbehinderung: Sprachbegleitung in allen Räumen über eine Vielzahl von Boxen und Lautsprechern mit unterschiedlichen Frequenzen und aus verschiedenen Richtungen; keine Ringschleife

Eingang: über 2 Stufen ohne Handlauf zur Automatiktür

Kasse und Information: im geräumigen Foyer mit Bewegungsfläche 150x150 cm, schmalster Durchgang 73 cm

Menschen mit Mobilitätseinschränkung: Seiteneingang rechts zum Aufzug / Lift über Automatiktür 89 cm breit
Aufzug / Lift:
Taster 100 cm hoch, Tür 89 cm breit, Tastatur 100 cm hoch, Kabine 140x100 cm mit Handlauf, Lichtsignal

WC mit Türbreiten 68 cm
Behinderten-WC im Schillerkaufhaus OG:
Schillerstraße 11, Wegstrecke 50 m mit Aufzug / Lift (Schlüssel an der Kasse)



Barrierefrei-Informationen drucken


Anzeigen