Weimarer Weihnacht

Weihnachtsmarkt in Niedergrunstedt

Der Tradition im Weimarer Ortsteil Niedergrundstedt folgend gibt es auch im Jahr 2018 den "Advent bei Mauritius" am 3. Adventssonntag.

Im Ortskern unterhalb der malerischen Mauritius-Kirche findet man an diesem Tag das weihnachtliche Marktgeschehen mit Kulinarischem und einer Vielzahl handwerklicher Angebote. Dieses von Deftigem über Süßes bis hin zu Handarbeiten und Zeugnissen handwerklicher Fertigkeiten. So kann mancher noch das eine oder andere Geschenk erstehen, das die Lieben zur Weihnacht erfreut.

Umrahmt wird das Markttreiben vom musikalischen und künstlerischen Begleitprogramm, das die vielen Aktiven aus dem Ort auf die Beine stellen. Für die Kinder wird wieder die beliebte Schatzsuche vorbereitet, die sich thematisch in schön gestalteten Fensterbildern wiederspiegelt. Ein Puppenspiel des Kindergartens beschließt den Tag.

Der Eintritt ist dabei wie immer frei.

Informationen zum Programm

Informationen

Termin

16. Dezember 2018

Anreise und Parken

Es wird einen aus­geschilderten Park­­platz geben; die Nutzung ist allerdings witterungs­­abhängig. Ab Weimar ist der Markt mit der Bus­­linie 4 oder der Regional­­bahn nach Kranich­­feld (Halte­­punkt Ober­grunstedt) auch bequem ohne Auto erreichbar.

Mehr Informationen

Veranstalter: Orts­teil­bürger­meister und Orts­teil­rat Nieder­grunstedt
Kontakt: Orts­teil­rat Ursula Steinert, Tel.: 03643 851105
Mit­wirkung: Heimat­verein, Kirch­gemeinde, Musik­kinder­garten, Frei­willige Feuer­wehr, Kunst­verein Hof­atelier, Villa Wilhelmina und Villa Anna der Stiftung Dr. Georg Haar
Sponsor: Spar­kasse Mittel­thüringen

Angebote

Entdecken Sie die UNESCO-Welterbe­stadt zur Weihnachts­zeit. Nutzen Sie dazu die Arrangements unserer Hotels, die für den Advent oder für die Weihnachts­feiertage entsprechende Offerten unterbreiten.

Reiseangebote Weimar


Anzeigen