Einkaufen

Heimatshoppen

Aktionstage "Innenstadt bewegt (sich)"

Lebendige Innenstädte sind das Aushängeschild einer Stadt. Dabei sind innerstädtische Unternehmen, wie die Einzelhändler, Gastronomen und Hoteliers, ein Garant für Attraktivität. Kaum eine Stadt in Thüringen bietet so abwechslungsreiche Möglichkeiten zum Einkaufen und eine gastronomische Vielfalt wie Weimar.

Heimatshoppen soll die Bandbreite der Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt zeigen und die Attraktivität der Angebote sichtbar machen. Gerade die kompetente und persönliche Beratung sowie das Wissen um die Vorlieben der Kunden zählt zu den besonderen Vorteilen gegenüber dem Onlinegeschäft. Zudem sorgen die Gewerbetreibenden für Arbeits- und Ausbildungsplätze und sind für die Attraktivität des innerstädtischen Lebens von großer Bedeutung.

Am Heimatshoppen-Wochenende besteht die Möglichkeit, an einem großen Gewinnspiel teilzunehmen. Verlost werden Gutscheine, Warenpräsente und regionale Spezialitäten der Weimarer Einzelhändler und Gastronomen. Teilnahmekarten werden in den Geschäften ausgegeben und sind in einzelnen Hotels, gastronomischen Einrichtungen und der Tourist-Information erhältlich.

Als weiteres Highlight hat man die Möglichkeit an eigens für die Aktionstage konzipierten Stadtrundgängen teilzunehmen, um die breite Vielfalt des Einzelhandels in Weimar näher kennenzulernen. Diese Touren sind individuell gestaltet, starten an der Tourist Information Weimar und werden von lizenzierten Stadtführern durchgeführt.

Termin:
13. und 14. September 2019

 

 

Keine Veranstaltungen gefunden.