Übernachten
weimar.deTourismusÜbernachtenAmalienhof

Amalienhof

Amalienhof

In unserer restaurierten Stadtvilla - nur 100 Meter vom Goethehaus entfernt – trifft die klassische Eleganz der Goethezeit auf modernen Chic in Gold und Smaragdgrün. Der große Baumeister Clemens Wenzeslaus Coudray entwarf unseren Amalienhof. Die Stil- Möbel aus 3 Jahrhunderten erzählen ihre Geschichten. Die Lilie, ein typisches Element des Biedermeier, finden Sie in der Wand- und Fußbodengestaltung wieder. Unser Boutique-Hotel kombiniert das Besondere mit dem gewissen Etwas, das einen Besuch zu einem Erlebnis macht.

Parkplatzgebühr 12 € / Nacht

Information

Hotel

Lage: Zentrum, historische Altstadt
Zimmer: 32 (13 EZ/ 19 DZ)
Preise: EZ: 80 - 125 € inkl. Frühstück
DZ: 115 - 165 € inkl. Frühstück

Ausstattung

Hotelroute blau, Wireless-LAN, hauseigener Parkplatz/Garage, Zimmerservice, Terrasse/Balkon/Garten, Fahrradverleih, barrierefreie Angebote, Auskunft erteilt der Gastgeber, Fernseher im Zimmer, Aufbettung möglich, Konferenzraum, Lift, auf Wunsch Diät/Schonkost/vegetarisch/vegan, Aufenthaltsraum/Fernsehraum, bargeldlose Zahlung, Dusche - WC, Fön, Frühstücksbuffet/Frühstück, Frühstücksraum, Internetzugang, Bettwäsche/Handtücher, separater Eingang, Heizung, Nahverkehr

Adresse

Amalienhof
Amalienstraße 2
99423 Weimar
Fon: 03643 / 54 90
E-Mail
Website
Karte

Anzeigen