Veranstaltungen
weimar.deKulturVeranstaltungenVeranstaltungskalender

06.08.2024 · 19:00 Uhr
HAMLET, PRINZ VON DÄNEMARK

Schauspiel von William Shakespeare

 
10031_sth2_01_web_hamlet_1500.jpg


Konzerte, Festivals, Show & Tanz, Theater & Kleinkunst

Als Prinz Hamlet aus Wittenberg an den dänischen Hof nach Helsingör heimkehrt, haben sich die Dinge radikal verändert: Sein Vater ist unerwartet gestorben, seine Mutter hat Claudius, seinen Onkel, geheiratet. Dies zu akzeptieren, fällt Hamlet schwer. Denn es scheint etwas »faul im Staate Dänemark« – und bald bekommt dieses diffuse Gefühl konkrete Nahrung. Ein Geist, der um Mitternacht die Wachen in Angst versetzt, entpuppt sich als Hamlets Vater, der dem Sohn eröffnet, der neue König habe ihn ermordet, und er, der Sohn, sei nun beauftragt, den Vater zu rächen. Ein Abgrund tut sich vor Hamlet auf. Zum Rächer bestellt – muss er sich fragen: Sprach der Geist die Wahrheit? Und wenn dem so ist, muss ich dann zum Königsmörder werden?

Das moderne Individuum, hin- und hergerissen im Widerstreit zwischen Gewissen und Tat, erobert mit Hamlet die Bühne. Da aber der Theatermann Shakespeare seinen Helden nicht nur mit tiefen Gedanken ausgestattet hat, sondern sein Drama auch mit all den Ingredienzien, die einen spannenden Theaterabend ausmachen, wagen Jan Neumann und sein Ensemble sich mit diesem Stück der Stücke auf die Sommertheaterbühne. Es wird geliebt, gekämpft und gefragt: Sein oder nicht sein?


*Sofortkauf

Herzlich Willkommen beim Online-Kartenkauf des Deutschen Nationaltheaters und der Staatskapelle Weimar. Hier können Sie mit Ihrer Master- / Euro- oder VISACard, per Sofort-Überweisung oder Paypal Karten kaufen.

 

 

1. Auswahl der Veranstaltung

Wählen Sie Ihre gewünschte Veranstaltung im Spielplan aus. Mit Anklicken des Karten-Links werden Sie automatisch zur Webseite unseres Online-Ticketing-Partners ›Eventris GmbH‹ weitergeleitet.

 

2. Preisgruppe / Platzwahl

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Plätze direkt aus dem Sitzplan zu wählen. Pro Vorgang können max. 8 Karten gekauft werden.

Dauert der Vorgang länger als 20 Minuten, sind die Eingaben gelöscht.

 

3. Kauf / Abholung

Achtung: Online gekaufte Karten können nicht zurückgenommen bzw. erstattet werden.

Für den Bestellvorgang benötigen wir von Ihnen einige Angaben. Bitte achten Sie auf Vollständigkeit, damit wir Sie bei Spielplanänderungen informieren können. Ihre Daten werden unter Einhaltung des Datenschutzrechtes für den Kartenverkauf genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Zahlung erfolgt mittels eines hochverschlüsselten Zahlungssystems.

Sie können die Karten über print@home selbst ausdrucken, auf Ihr Smartphone laden, vor Ort abholen oder gegen eine Gebühr (1,50€) zugeschickt bekommen.

Bei Abholung: Bitte drucken Sie hierfür Ihre Kauf-Bestätigung, die Sie am Ende Ihres Bestellvorgangs erhalten, aus und legen diese als Legitimation an der Theaterkasse vor. Ihre Karten sind dort für Sie hinterlegt.

 

4. Ermäßigungen (ausgenommen Premieren, Sommertheater & Konzertnacht)

Eine Ermäßigung von 20% erhalten Besucherinnen und Besucher mit Behinderungen ab einem Behinderungsgrad von 50% und Arbeitssuchende. Senioren erhalten 20% Ermäßigung an den Wochentagen Montag bis Donnerstag – ausgenommen Silvester und Feiertag. Wir bitten Sie um Vorlage der entsprechenden Berechtigung bei Abholung der Karten sowie am Einlass in Verbindung mit Ihrer Eintrittskarte. Für Premieren werden keine Ermäßigungen gewährt. Bei irrtümlichem Kauf ermäßigter Karten erfolgt eine Nachberechnung an der Abendkasse.

Schülerinnen und Schüler zahlen auf allen Plätzen 9€ pro Karte, Auszubildende, Studierende bis 29 Jahre sowie Freiwilligendienstleistende zahlen 10€ pro Karte auf allen Plätzen.

 

5. AGB

Es gelten die AGB der Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH – Staatstheater Thüringen –.

Gern stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung unter +49 (0)3643 - 755 334 oder service@nationaltheater-weimar.de.

 

Informationsblatt zur Datenverarbeitung zum Download

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

*Kartenkauf über Rechnung

Informationen zu Kartenreservierung und Zahlungsbedingungen:

Ihre Reservierungsanfrage wird per E-Mail innerhalb von zwei Arbeitstagen beantwortet.

Sollte die gewünschte Preisgruppe ausverkauft sein, reservieren wir Ihnen Karten in der nächstgünstigeren Preiskategorie.

Wir bestätigen Ihnen die Reservierung durch Zusendung einer Rechnung mit Zahlungstermin. Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen die Karten per Post zu.

Geht bis zum Zahlungstermin keine Zahlung ein, so gilt die Bestellung als storniert.

Bei kurzfristigen Reservierungen müssen die Karten an der Theaterkasse bezahlt und abgeholt werden.

Pro Reservierung wird eine Bearbeitungsgebühr von mindestens 1,50€ erhoben.

Link:mehr Informationen

Dienstag, 06.08.2024

19:00 Uhr

Weitere Termine

Sonntag, 28.07.2024

19:00 Uhr


Dienstag, 30.07.2024

19:00 Uhr


Mittwoch, 31.07.2024

19:00 Uhr

Donnerstag, 01.08.2024

19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Deutsches Nationaltheater Weimar, E-Werk, Maschinensaal
Am Kirschberg 4
99423 Weimar Karte

Veranstalter:

Deutsches Nationaltheater Weimar
Theaterplatz 2
99423 Weimar


Anzeigen