Stadtteile

Südstadt

Beliebtes Villenviertel mit viel Grün

Die Südstadt erstreckt sich von der Berkaer Straße/Belvederer Allee bis zum in den 1990er Jahren entstandenen Stadtgebiet Sackpfeife. Das Viertel mit viel Grün ist beliebt wegen seiner exponierten und ruhigen Lage sowie den attraktiven Villen. Neu entstanden ist das Gebiet Sackpfeife mit Mehr­familien­häusern und genossen­schaft­lichen Wohn­formen. Am Rande des Gebietes liegt das Weimarer Klinikum mit 500 Betten.

Der Einkauf für den täglichen Bedarf ist fußläufig möglich. Die Innen­stadt ist in ca. 20 bis 40 Minuten zu Fuß, aber auch mit dem Bus erreichbar. Die Südstadt ist umgeben von beliebten Nah­erholungs­gebieten wie Belvedere, dem Ilmpark und dem Gehädrich.

Informationen

Statistik

Bewohner: 3550
(1990: 2700)

unter 15 Jahre: 49015
bis 65 Jahre: 2080
über 65 Jahre: 980

Gebäude: 779
Wohnungen: 1602