Freizeit
weimar.deLebenKinderbüroFerienangebote

Ferienangebote

Im Kinderbüro informieren wir euch über die Ferienangebote in Weimar. Wir erstellen eine Übersicht über alle Angebote, die wir kennen. Sollte ein Angebot fehlen, dann meldet euch bei uns. Die Anmeldung für die Angebote erfolgt beim jeweiligen genannten Veranstalter. 


Herbstferien 2020

Wir beginnen wieder die Auflistung aller uns bekannten Angebote für die Herbstferien. Die Anmeldung ist jeweils beim Träger des Angebotes. Wir freuen uns über Hinweise zu weiteren Angeboten.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

**kostenlose Werkstatt**

MOST WANTED - junge Illustratoren im Alter von 8 - 16 Jahren gesucht.

Scribbel Talente | Gelegenheitsmaler | Comicliebhaber | Malfreunde | Wortakrobaten | Textjongleure & Einsteiger für die Gestaltung eines bauhausKINDER Katalog

Schon etwas vor in der ersten Woche der Herbstferien? Nein, dann suchen wir Dich! Interessiert, wie man einen Katalog gestaltet? Wir suchen Euch! Kinder und Jugendliche, die Lust am zeichnen, malen, scribbeln und texten haben.

Mit den unterschiedlichsten Kunstmaterialien erlernt Ihr die unterschiedlichsten Techniken, wie man kleine Figuren und Gegenstände zeichnet, schattiert und gestaltet. Ihr lernt wie man eigene Schriften und Zeichen entwickelt und erarbeitet gemeinsam mit uns einen Katalog, der ganz viele interessante Bereiche des Bauhaus abbilden soll.

Von der Bastelanleitung über zu Rezepte bis zu Texten über unsere Arbeit in den unterschiedlichen bauhausKINDER Werkstätten.

Montag, den 19.10. bis Freitag, den 23.10.2020, in der Zeit von 9:00 - 13:30 Uhr im Cafe der Other Music Academy (Eingang über Meyerstrasse)

Anmelden könnt Ihr euch persönlich unter: 0173.36.29.646 (Yasmina / Werkstattleitung) oder unter www.bauhauskinder-weimar.de (Herbstferien Workshop)

Wir halten uns an die Corona Vorschriften der Stadt Weimar. Daher wird keine Verpflegung gestellt. Bitte auf genügend Essen und Trinken achten und in einer verschließbaren Box oder Tüte mitgeben.

Das Projekt wird gefördert durch: Bundesprogramm Jugend ins Zentrum (JIZ)

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ferienangebote in der Schule der Phantasie

In Schöndorf bietet die Schule der Phantasie vier unterschiedliche Ferientage an. Zwiebellienchen basteln, in der Küche mit Obst oder Kräutern und Töpfern stehen auf dem Programm.

Mehr Informationen gibt es HIER.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

CYANOTYPIE-Workshop / Lichtmalerei mit dem Blaudruckverfahren

kostenfreies Angebot für Kinder von 6 bis 16 Jahren

Block 1: 17. bis 20. Oktober 2020 / 9.00 bis 15.00 Uhr im Gaswerk Weimar e.V., Schwanseestraße 92

Block 2: 27. bis 28. Oktober 2020  / 9.00 bis 15.00 Uhr  im Gaswerk Weimar e.V., Schwanseestraße 92

                      
Die Cyanotypie, auch als Blaudruck / Eisenblaudruck bekannt, ist ein altes fotografisches Edeldruckverfahren mit typisch cyanblauen Farbtönen. Sie ist eine der ältesten Fototechniken welche nicht zwingend eine Dunkelkammer und auch keinerlei Kamera oder Vergrößerungsgerät erfordert. Es werden auf bereits vorbereiteten Aquarellpapieren (UV + Lichtempfindlich sensibilisiert) Gegenstände (Gräser, Formen, Glas bedruckte Folien ... die bandbreite ist sehr groß) angeordnet und dann mit UV Licht belichtet. Dies kann entweder durch Sonnenlicht oder wahlweise UV Lampen erfolgen. Ziel des Workshops ist es nach einer Einführung in die Thematik selbstständig und auch unter Anleitung eigene Cyanotypien herzustellen. Der Workshop eignet sich für große und kleine Leute sehr gut.

Hier gibt es weitere Informationen und die Anmeldung.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Festival der Möglichkeiten - Zirkus, Theater, Musik, Tanz und Medienworkshops

19. bis 23. Oktober - für Jugendliche ab 11 Jahren

Das Festival der Möglichkeiten findet in diesem Jahr als talentCampus und als jugendpolitische Großveranstaltung der Landervereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V.  in Kooperation mit vielen freien Trägern statt. Die Festivalworkshops finden als ganztägige Workshops in festen Gruppen an vier Orten in Weimar statt (mon ami, Innenstadtturnhalle, Schwungfabrik und Campusturnhalle in Weimar-West). An allen Orten gibt es auch ein warmes Mittagessen. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab 11 Jahre ( bitte beachtet das bei der Anmeldung). In diesem Jahr gibt es neben den Hauptworkshops in den Bereichen, Zirkus, Theater, Musik, Tanz und Medien am Mittwoch einen Bildungstag zu Themen wie Klimaschutz, Flucht und Asyl, Sucht und Sehnsüchte, Geschlechteridentität..... . Wir haben diese Workshops mit den Hauptworkshops verknüpft, ihr entscheidet euch bei eurer Wahl also immer für ein Workshop-Paket. Als Beispiel : Wählt ihr Tanzakrobatik im mon ami, dann habt ihr am Mittwoch den Workshop "Meine Flucht aus Syrien".

Alle Infos zu der Woche und den Workshops findet ihr in unserem Flyer. Bitte schickt uns den Anmeldezettel (mit mehreren Wünschen) und auch die Einverständniserklärung der LKJ Thüringen für die Verwendung der Bildrechte zu. Wir sortieren dann eure Wünsche und informieren euch Mitte Oktober, an welchem Ort ihr welchen Workshop besucht.

Anmeldeschluss ist der 11. Oktober 2020, die Anmeldung bitte an anmeldung@tasifan.de schicken.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Klassikstiftung Weimar - „Philosophieren mit Kindern“ 

Sonntag, 18.10 von 10-15 Uhr, Museum Neues Weimar

In einem interaktiven Rundgang durch das Museum Neues Weimar erkunden wir, wie die Linie unser Leben schöner und einfacher macht. Danach werden wir über Sprache philosophieren. Wir stellen uns ganz unterschiedliche Fragen, um gemeinsam über Sprache nachzudenken.

Alter: 6-10 Jahre / kostenfrei (inkl. Mittagessen)

Anmeldung bis 12.10200 per Email bitte an: bildung@klassik-stiftung.de

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Herbstzirkus - Zirkus Tasifan

26. bis 30.10.2020 - für Kinder ab 7 Jahren

Die Workshops beim Herbstzirkus finden als ganztägige Workshops an drei Orten statt (Innenstadtturnhalle, Papiergraben/Turnhalle This und Turnhalle an der Hart). An allen Orten gibt es ein warmes Mittagessen. Teilnehmen können Kinder ab 7 Jahren (bitte beachtet das bei der Anmeldung). Alle Infos zu den Workshops findet ihr HIER. Wir sortieren eure Wünsche und informieren euch Anfang Oktober, an welchem Ort ihr welchen Workshop besucht.

Anmeldeschluss ist der 30. September 2020 ( allerdings erwarten wir viel Interesse und werden dann nach Eingang der Anmeldungen vorgehen) , die Anmeldung bitte an anmeldung@tasifan.de schicken.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Herbstferienwoche im Mehrgenerationenhaus Weimar West

19.10. bis 23.10. 8 Uhr bis 15 Uhr

Abenteuer erleben: „Und das soll Kunst sein? Von Rap und Hip Hop über Artistik, Streetart bis hin zu Hutmacherei“. Mehr Informationen und die Anmeldung gibt es hier.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Fotografie Workshop in den Herbstferien

Mach spannende Selfies von Dir vor interessanten Kulissen. Lerne neue Möglichkeiten deines Smartphones, aber auch von professioneller Fototechnik kennen. Wir machen kleine Ausflüge in die Umgebung, in die Natur, aber auch nach Erfurt. Unsere Basis  ist immer das Mehrgenerationenhaus Weimar-Schöndorf. Dort gibt es Verpflegung, von dort aus ziehen wir los, um schöne Orte zu finden. Bist du dabei?

Dann melde dich an unter info@mehrgenerationenhaus-weimar.de oder direkt im Mehrgenerationenhaus Weimar-Schöndorf, Carl-Gärtig-Straße 25a, 99427 Weimar, Telefon (03643) 494604.

Treffpunkt:
Mehrgenerationenhaus Weimar-Schöndorf.
19. Oktober bis 23. Oktober 2020, Montag bis Freitag jeweils von 9:00 bis 15:30 Uhr.
Für Kinder und Jugendliche von 10-17 Jahren.
Kostenlos inkl. Verpflegung.

Das Projekt wird gefördert durch den „Lokalen Aktionsplan Weimar“.

 

 

 


Weimarer Ferienpass

Der Ferienpass wurde 2004 von verschiedenen Trägern und Institutionen aus Weimar ins Leben gerufen und findet seitdem in jedem Jahr wiederkehrend statt.
Die Idee des Ferienpasses entstand aus der Situation heraus, dass viele Kinder, vor allem aus sozial schwachen Familien in den Ferien nicht mit Ihrer Familie in den Urlaub fahren können. Daher hatten die Vereine und Institutionen des Ferienpasses die Idee, „Ferien vor Ort“ als Tages- oder Mehrtagesprojekte für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren anzubieten, die durch verschiedene Förderer unterstützt werden und somit für alle finanzierbar bleiben. Die Angebotspalette soll dabei immer sehr vielfältig sein, was durch die sehr unterschiedlichen Orientierungen der teilnehmenden Vereine gewährleistet wird. Daher kamen in den vergangenen Jahren immer wieder neue Vereine und Institutionen dazu, die den Ferienpass mit neuen Angeboten und Ideen bereicherten.

Den nächsten Ferienpass gibt es wieder in den Sommerferien 2021. Alle Informationen gib es HIER.