Führungen für Gruppen
weimar.deTourismusStadtführungenFührungen für GruppenDas Bauhaus und die Weimarer Moderne

Das Bauhaus und die Weimarer Moderne

Weimar zu Beginn des 20. Jahrhunderts und die Gründung des Bauhauses und der damit verbundene Aufbruch stehen im Mittelpunkt. Dabei werden die kulturellen Entwicklungen in den politischen und gesellschaftlichen Kontext gestellt. Während des Rundganges werden das Kunstgewerbliche Seminar Henry van de Veldes und die Gründung des Bauhauses ebenso wie die Weimarer Republik und die nationalsozialistischen Bestrebungen in der Stadt vorgestellt und gezeigt. Gleichzeitig wird deutlich, wie Weimar mit seiner vielschichtigen Vergangenheit umgeht. Die Führung endet im „Quartier der Moderne“ am Bauhaus-Museum Weimar.
Das Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Informationen

Anzahl der Personen: max. 25 pro Gruppe

Dauer: 2 Stunden (andere Wünsche bedürfen der Vereinbarung)

Preis: 105,00 €

Sprachzuschlag: 20,00 € 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch, Spanisch

Treffpunkt: nach Vereinbarung

Das Bauhaus und die Weimarer Moderne

Persönliche Daten

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Anzeigen