Führungen für Gruppen
weimar.deTourismusStadtführungenFührungen für GruppenWandeln durch Sommerresidenzen - nach einer Parkführung ins Schloss

Wandeln durch Sommerresidenzen - nach einer Parkführung ins Schloss

Die Parks bestimmen Weimars Erscheinungsbild: direkt in der Innenstadt der große Park an der Ilm als englischer Landschaftsgarten, der von Goethe in seiner Gestaltung wesentlich beeinflusst ist. Nicht weniger beeindruckend sind die Schlossparke in Tiefurt oder Belvedere. Egal, welchen Sie für einen geführten Spaziergang wählen, Sie können nach diesem Rundgang eines der zugehörigen Schlösser in Tiefurt oder Belvedere besuchen. Im Park an der Ilm wäre im Anschluss an einen Rundgang das Römische Haus nach einer Einführung zu besichtigen, das Carl August sich einst nach Goethes Italienreise bauen ließ.

Das Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Informationen

Anzahl der Personen: max. 25 pro Gruppe

Dauer: 2 Stunden plus Museumsbesuch

Preis: 185,00 €

Sprachzuschlag: 20,00 €

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Russisch

Wandeln durch Sommerresidenzen - nach einer Parkführung ins Schloss

Persönliche Daten

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Anzeigen