Mitmachen
weimar.deLebenKinderbüroMitmachcafé

Mitmach-Café

Herzlich willkommen in unserem MITMACH-CAFÉ!

Seit September 2012 treffen sich hier junge Weimarer und Weimarerinnen, die mitbestimmen wollen, bei den Entscheidungen, die Erwachsene in Weimar treffen.  Täglich wird in unserer Stadt über Dinge entschieden, die auch für Kinder und Jugendliche wichtig sind. Ihr habt das Recht bei diesen Entscheidungen einbezogen zu werden!  

Das Mitmach-Café ist aus der Veranstaltung "Kinder haben auch was zu sagen - wir machen weiter" entstanden. Hier haben sich Kinder und Jugendliche getroffen, die zu bestimmten Themen weiterarbeiten wollten.  

Außerdem ist es im Mitmach-Café möglich, eigene Ideen umzusetzen. Wir helfen den Kindern und Jugendlichen, wenn sie in Weimar aktiv werden möchten.

Das Mitmach-Café ist ein ganz offener Treff. Wir freuen uns über alle jungen Menschen, die mitmischen wollen oder einfach mal vorbeischauen, um sich über unsere Aktionen zu erkundigen. 

Wann? donnerstags in der Schulzeit / 15:30 Uhr - 17:30 Uhr 

Wo? Kinderbüro im mon ami  

Wer? Weimarer Kinder und Jugendliche  

Was? diskutieren, Ideen sammeln, hinterfragen, mitmischen...  

Warum? Kinder und Jugendliche haben das Recht, unser Weimar zu gestalten. Kommt mit euren Wünschen und Vorschlägen und bestimmt in eurer Stadt mit! 

Hier gibt es eine Auswahl der Projekte, die im Mitmach-Café entstanden sind.

Klima-Aktionswoche

Im Mitmach-Café hatte Lydia im Sommer 2019 die Idee, eine Klimaschutz-Aktionswoche durchzuführen. In den Herbstferien 2019 waren 10 Weimarer Kinder dabei. Mit Tablet und Handy wurde die gesamte Woche dokumentiert. Es entstand ein Video, dass in Weimars Stadtbussen gezeigt werden soll.

Klima-Clip

Die Jugendlichen im Mitmach-Café haben ein Stopp-Motion Video zum Thema Klimaschutz gemacht. Ihr Anliegen ist es, noch mehr junge Menschen zu motivieren, sich für das Klima einzusetzen und andere zu Projekten zu motivieren.

KiDiBu - Kinderinformationsdingsbums

In Weimars Innenstadt gibt es zu wenige Spielräume. Die Kinder des „Mitmach-Cafés“ und die Mitglieder der AG Spielraum haben gemeinsam die Idee eines „KinderInformationsDingsbums“ entwickelt. In einem großen Beteiligungsprozess wurden Kinder aus allen Stadtteilen in die mögliche Gestaltung und die...

Umfrage zum Bolzplatz

Im Wohngebiet an der Sackpfeife musste der alte Bolzplatz weg, weil ein neues Wohnhaus gebaut wurde. Damit die Kinder des Stadtteils weiterhin Ball spielen können, soll an anderer Stelle ein Bolzplatz entstehen. Die Kinder vom Mitmach-Café haben im Januar 2016 eine Umfrage dazu gemacht.